Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur

News-Details Neuer proTechnicale-Jahrgang hebt ab

von Astrid Dose

Kick-off im ZAL TechCenter auf Finkenwerder

Der neue Pro-Technicale-Jahrgang
Der neue Pro-Technicale-Jahrgang

Am 1. Oktober 2019 starten neun junge Frauen aus ganz Deutschland mit proTechnicale in ein technisches Orientierungs- und Qualifizierungsjahr. Spätestens im Dezember erhalten sie Verstärkung – bis dahin kommen zwei weitere Teilnehmerinnen aus Südamerika dazu. Am vergangenen Freitag begrüßten die Projektleiterinnen, Friederike Fechner und Wiebke Pomplun, die jungen Frauen zum Kick-off im ZAL TechCenter, der Homebase des Projektes. In dem Gebäude, das zu den innovativsten Forschungszentren weltweit zählt, finden viele Workshops und Seminare statt.

Bereits zum neunten Mal organisiert die gemeinnützige SOPHIA.T GmbH das monoedukative Programm in Hamburg. Es richtet sich an Abiturientinnen, die sich für das Themenfeld MINT (Mathematik Informatik Naturwissenschaft Technik) begeistern. Die Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation fördert und unterstützt proTechnicale, ebenso wie die f.u.n.k.e. Mittelstandsgruppe. Außerdem gibt es ein hochkarätiges Netzwerk bestehend aus Partnern wie zum Beispiel Airbus, Altran, Safran und Synergeticon. Während der nächsten elf Monate erwartet die Teilnehmerinnen ein spannender Mix aus unterschiedlichen Bereichen: Neben Theorie auf Hochschulniveau und Praktika im In- und Ausland steht die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit im Fokus.

https://www.protechnicale.de/

Zurück