Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur

Event-Details 8. Green Energy Workshop

Veranstaltungsdetails

Datum: 24.10.2018 17:00

Ort: Auditorium II, Fachhochschule Westküste, Heide

8. Green Energy Workshop

Siedlungsabstände, Naturschutz, Repowering, etc. –

der 2. Entwurf der neuen Windenergie-Regionalpläne

24. Oktober 2018 – Auditorium 2

Die Landesregierung hat am 21. August 2018 den 2. Entwurf der neuen Windenergie-Regionalpläne beschlossen. Durch die Pläne sollen 1,95 % der Landesfläche als Windenergie-Vorranggebiete ausge-wiesen und die Energiewende vorangetrieben werden. Zugleich sollen die Akzeptanz in der Bevölke-rung erhalten bleiben und andere öffentliche Belange (z.B. Natur- und Landschaftsschutz) gewahrt werden.

Ziel des Green Energy Workshops ist es, einen Überblick zum 2. Entwurf der Regionalpläne zu geben: Was sind die wesentlichen Eckpunkte des Plankonzepts? Welche Folgen ergeben sich für Neuanlagen und das Repowering von Altanlagen? Unter welchen Voraussetzungen können schon vor Inkrafttreten der Pläne im Ausnahmeverfahren Genehmigungen erteilt werden? Wie sind neue Erkenntnisse zum Schallschutz berücksichtigt? Können Natur und Landschaft im Rahmen der neuen Regionalplanung wirksam geschützt werden? Ausgewiesene Experten und Praktiker beleuchten die aktuellen Entwick-lungen und ihre Bedeutung für Schleswig-Holstein und die Metropolregion Hamburg aus rechtlicher, wirtschaftlicher und technischer Sicht.

Weitere Informationen und eine Anmeldemöglichkeit finden Sie hier(Link).

Agenda:

17:00 Uhr

Begrüßung

Prof. Dr. Christian Buchmüller / Prof. Dr.-Ing. Reiner Schütt, Fachhochschule Westküste

17:10 – 18:00 Uhr

Eckpunkte der neuen Regionalplanung und Stand des Ausnahmeverfahrens

Norbert Schlick, Referatsleiter, und Ulrich Tasch, Ministerium für Inneres, ländli-che Räume und Integration- Landesplanung, Kiel

18:00 - 18:30 Uhr

Bewertung der neuen Windenergie-Vorranggebiete in Bezug auf die Auswir-kungen der LAI-Hinweise bei Schallimmissionsprognosen

Axel Sachse, DNV GL Garrad Hassan Deutschland GmbH, Kaiser-Wilhelm-Koog

18:30 - 19:00 Uhr

Die Neuregelungen zum Repowering von Bestandsanlagen

Karina Ingwersen / Nils Kühlmann, ee-Nord GmbH & Co. KG, Fr.-Wilhelm-Lübke-Koog

19:00 – 19:30 Uhr

Abschlussdiskussion

19:30 Uhr

Get together

 

Rückfragen richten Sie bitte direkt an den Veranstalter.

Zurück