Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur

Event-Details 10. Solar-Expertenkreis 2018: „Energiekonzepte mit hoher solarer Deckung“

Veranstaltungsdetails

Datum: 05.12.2018 10:00

Ort: Elbcampus

Anlagen zur Solarthermie können einen wesentlichen Beitrag zur Energiewende leisten. Durch die Nutzung von dezentralen Wärmespeichern für die Solarthermie können diese z.B. auch als Regelenergie zur Entlastung von elektrischen Netzen mit genutzt werden. Durch eine konsequente Planung der Gesamtanlage nach energetischen Gesichtspunkten können gegenüber den klassischen Systemen Synergien und Mehrfachnutzen generiert werden, die zu einer deutlichen Erhöhung der Gesamtwirtschaftlichkeit führen. Inwieweit u.a. hohe Effizienz nicht zwingend zum Ziel führt, soll ein Diskussionspunkt unter vielen sein:

 

„Energiekonzepte mit hohem solaren Deckungsanteil“

Dipl.-Ing. Jörg Linnig, Ing.-Büro EUKON, Krefeld

 

Die Veranstaltung bietet Ihnen Zeit, Fragen zu stellen sowie bei einem Imbiss Informationen und Erfahrungen auszutauschen.

Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich, um einen Teilnehmerplatz zu reservieren. Verwenden Sie dazu bitte die Anmeldefunktion auf der Internetseite des Solarzentrums Hamburg: https://www.solarzentrum-hamburg.de/?event=10-solar-expertenkreis-2018

 

Veranstalter: SolarZentrum Hamburg

Termin: Mittwoch, 5. Dezember 2018, 10:00 – 12.30 Uhr

Ort: ELBCAMPUS, Zum Handwerkszentrum 1, 21079 Hamburg-Harburg

 

https://www.solarzentrum-hamburg.de/?event=10-solar-expertenkreis-2018

Zurück