Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur

Biomasse Vom Rapsfeld in die Steckdose

Bioenergie

Raps-, Ackergras- und Maisanbau hat Tradition in der Metropolregion Hamburg. Die Biomasse- und Biogasindustrie verfügt deshalb über hervorragende Grundlagen: Mehr als 240 größere und kleinere Biogasanlagen sind in Betrieb.

In Brunsbüttel befindet sich mit dem Biomassekraftwerk von NovusEnergy mit 60 Millionen Kilowattstunden Stromerzeugung pro Jahr eine der größten Anlagen der Region. In Hamburg vermarktet Vattenfall Fernwärme aus Biomasse; im dortigen Hafen produzieren die ADM-Ölmühlen Biotreibstoffe. Aus der Kläranlage von Hamburg Wasser wird Biogas für die Energieversorgung produziert. Die in der Metropolregion beheimateten Energieversorger Lichtblick, Vattenfall, Hamburg Energie und E.ON Hanse vermarkten Erdgas mit einem Anteil Biogas. Der Hafen dient als Drehscheibe für die Lieferung von Biomasse.

Die Stadt Hamburg entwickelt gerade ein neues Fernwärmekonzept (Stand: Januar 2016) und bietet Unternehmen das Förderprogramm Erneuerbare Wärme.