Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur

Event-Details 36. Offshore Frühstück

Veranstaltungsdetails

Datum: 07.04.2017 08:30

Ort: Hogan Lovells, Alstertor 21, 20095 Hamburg

Gerne weisen wir auf das nächste Offshore Frühstück am Freitag, den 7. April, zum Thema

„Hohe Kosten, begrenzte Chancen – Effizienz im Ausschreibungssystem“ von Hogan Lovells Hamburg hin.

Die vergangenen Monate waren für die Offshore Wind Projektentwicklung von der Vorbereitung der zahlreichen Ausschreibungen in den Niederlanden, Dänemark und zuletzt Deutschland geprägt. Spätestens mit der Bekanntgabe der Ergebnisse der deutschen Ausschreibung im April 2017 wird sich für einige Projektentwickler die Frage stellen, welcher Entwicklungsaufwand für eine Angebotsabgabe mit Hinblick auf die jeweiligen Erfolgsaussichten gerechtfertigt ist.
 
Vor diesem Hintergrund zeigt der Referent Herr Alexander Kruse, kaufmännischer Projektleiter und Gründer von CARNEADES, Möglichkeiten auf, die für den Einkauf bzw. der Kostenermittlung der Hauptgewerke (WEA, Fundamente, Elektrotechnik, Installationsschiffe) notwendigen Prozesse auf die Erfordernisse der Ausschreibungen anzupassen und höchst effizient zu gestalten. 

Bei Interesse an einer Teilnahme registrieren Sie sich bitte hier.

Das Frühstück für Sie kostenfrei.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Veranstaltungsorganisation:

Carina Schütte
T +49 (40) 419 93 325
carina.schuette@hoganlovells.com

hoganlovells.com


Zurück