Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur

News-Details Kompakt: Newsletter zu Forschungsprogrammen und Förderinstrumenten im Energiebereich

von Astrid Dose
Alternative Kraftstoffe werden durch Förderprogramme stärker gefördert (HH Media Server)
Alternative Kraftstoffe werden durch Förderprogramme stärker gefördert (HH Media Server)

Der Energieforschungsverbund Hamburg (EFH) veröffentlicht quartalsweise den Newsletter zu aktuellen Forschungsprogrammen und Förderinstrumenten im Energiebereich auf nationaler/regionaler und europäischer Ebene sowie von Stiftungen und Instituten. Der Newsletter bietet eine hilfreiche Orientierung bei der Vielzahl von Förder- und Forschungsprogrammen.

Neuheiten werden grundsätzlich hervorgehoben.

Die aktuelle Ausgabe und viele weitere Informationen zum EFH finden Sie unter: www.energieforschungsverbund.hamburg

Forschungskontaktstelle (FKS)

Um Aktivitäten im Bereich der (Erneuerbare-) Energie-Forschung am Standort Hamburg zu fördern bzw. Forschungskooperationen und Projekte zwischen Industrie und Wirtschaft sowie den Hamburger Hochschulen zu vermitteln und zu begleiten, wurde 2015 die Forschungskontaktstelle (FKS) in Leben gerufen. Explizit unterstützt die FKS als Kooperation des EFHSs und des EEHH-Clusters, Unternehmen und Hochschulen der Metropolregion Hamburg, um Konsortien und Kooperationen für Forschungsvorhaben zu bilden und entsprechende Förderanträge zu stellen.

Darüber hinaus unterstützt die FKS bei der Suche nach zukünftigen Innovationsthemen und der Abgleichung von Forschungsangebot und -nachfrage in der Metropolregion Hamburg. Sollten sich Unternehmen mit einem innovativen Projekt oder mit Forschungs- und Kooperationsbedarf mit einer der Hamburger Hochschulen angesprochen fühlen, wenden Sie sich gern an die unten angegeben Kontakte. 

Astrid Stichnoth
Forschungskontaktstelle des Energieforschungsverbunds Hamburg – EFH
Tel: 040-6541-3833
E-Mail: astrid.stichnoth@hsu-hamburg.de

Constantin Lange
EEHH GmbH
Projektleitung Innovation und Forschung
Tel: 040/694573-14
E-Mail: constantin.lange@eehh.de

Zurück