Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur

News-Details 15th Hamburg Offshore Wind Conference

von Astrid Dose

Offshore wind of tomorrow - Market integration by next generation technology

Marktintegration durch neue Offshore-Technologien steht im Vordergrund der 15. Hamburg Offshore Wind Conference (HOW). Das EEHH-Cluster und der DNV GL richten am 10. und 11. April 2018 zum zweiten Mal gemeinsam die HOW aus.

Giles Dickson, CEO Wind Europe; Andreas Nauen, Offshore-Chef Siemens Gamesa Renewable Energy; Prof. Dr. Kurt Rohrig, Fraunhofer IWES, und Andreas Wagner, Geschäftsführer Deutsche Offshore Stiftung, diskutieren am Abend des 10. Aprils zur Rolle von Offshore im Rahmen der deutschen Energiewende und den politischen Rahmenbedingungen.

„Times are changing! - The new role for offshore wind energy?” – unter diesem Motto stellen renommierte Industrievertreter neue technologische Entwicklungen im Offshore-Bereich vor; darunter Torben Hvid Larsen, CTO MHI Vestas, und Dr. Jürgen Geißinger, CEO Senvion SE.

Einen „visionary outlook“ wagen Wilfried Breuer, Tennet TSO, und Hendrik Stiesdal als langjähriger Windenergie-Pionier. Sessions zu den Themenkomplexen „Love it or hate it…! Offshore wind and the dependency on the power market” und “With North Sea experience into the wider world….?” runden das Programm ab.

Nutzen Sie jetzt den Frühbucherrabatt bis zum 15. Januar 2018:

https://www.dnvgl.com/events/15th-hamburg-offshore-wind-conference-99078

 

Zurück