Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur

News-Details E&M Special „Meer Wind“

von Astrid Dose
Hamburg Offshore Wind Conference 2019 (DNV GL/EEHH)
Hamburg Offshore Wind Conference 2019 (DNV GL/EEHH)

Mit dem Klimapaket hat die Bundesregierung ihre ablehnende Haltung für den weiteren Ausbau von Wind auf See aufgegeben. Nach jüngsten Plänen soll es nun bis Ende 2020 eine installierte Leistung von 20.000 MW in den deutschen Nord- und Ostseegewässern geben, 5.000 MW mehr als bei dem 2013 festgelegten Ausbau­deckel. Die Branchenverbände bewerten dies allerdings nur als „ersten Schritt in die richtige Richtung“. Wie also geht es weiter mit dem Ausbau der Offshore-Windenergie?  E&M fragt in einem Special „Meer Wind“ nach bei Vertretern von Branchenverbänden, Industrie, Dienstleistern und Versorgern.  Interessierte Unternehmen können auch Advertorials oder Anzeigen schalten.

Folgende Beiträge sind unter anderem geplant:

Meinungen und Perspektiven

  • Interview mit Stefan Thimm, dem neuen Geschäftsführer des BWO e.V, (Bundesver­band der Windparkbetreiber Offshore)
  • Zehn Jahre Testfeld Alpha Ventus: Interview mit der Stiftung Offshore-Windenergie

Service

  • Übersicht: Welche Schiffe sind für Service & Wartung der deutschen Offshore-Wind­parks im Einsatz?
  • Übersicht: Welche Service-Anbieter gibt es mittlerweile für Offshore-Windparks?

 Vermarktung und Speicherung

  • PPA & Offshore-Windenergie: Wie bewerten Energieversorger, Direktvermarkter, Be­treiber und die Industrie die künftige Vermarktung von Offshore-Windenergie über PPA?
  • Wasserstoff aus Offshore-Windstrom: Welche Konzepte und Ideen gibt es? Welcher Support ist notwendig? – Eine Übersicht zu aktuellen Pilotprojekten

Technik

  • Wie sieht es aus mit Innovationen bei Monitoring, Anlagenoptimierung, Gründungen?
  • Aufbauarbeiten von Alpha Ventus: Aus dem Buch von Dierk Jensen und Detlef Koenemann

Märkte

  • Interview mit Gunnar Groebler, Senior Vice President und Chef des Geschäftsbereichs Wind, über Vattenfalls weitere Pläne für die Offshore-Windnutzung.
  • Offshore-Windenergie in den USA, Stand & Perspektiven: Interview mit Jens Eckhoff, Präsident der Stiftung Offshore Windenergie und Umweltsenator a.D. des Landes Bremen.

Anzeigenschluss: 14. Februar 2020

Druckdatentermin: 20. Februar 2020

Erscheinungstag: 2. März 2020

Kontakt für Anzeigenschaltung: Antje Baraccani
bigbenreklamebureau
Tel:  04293/89089-13
E-Mail: a.baraccani@emvg.de

Zurück