Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur

News-Details Auftaktsitzung des Forums Solarenergie

von Astrid Dose

Die Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur GmbH lädt Sie in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie jetzt schon herzlich ein zur:

Auftaktsitzung des Forums Solarenergie
Mittwoch, 30. September 2020
15:00 – 17:00 Uhr
GLS Bank, Düsternstraße 10, 20355 Hamburg

 Die Zeit bis zur Auftaksitzung würden wir gern nutzen, um die Themen, die wir im Forum Solar gemeinsam bearbeiten möchten, vorab in einem zweistufigen Abfrageverfahren zu identifizieren und zu priorisieren. Wir würden uns freuen, wenn Sie hierzu auf der Website des Forums Solar Themenvorschläge einreichten. Diese werden wir sammeln und in einem zweiten Schritt abstimmen lassen, welche Themen vorrangig behandelt werden sollen. Auf Basis der Ergebnisse dieser Abfragen werden wir dann in die Diskussion bei der Auftaktsitzung einsteigen. Zudem werden wir Impulsvorträge von Paola Pignatelli, Averdung Ingenieure & Berater GmbH, Jörg Asmussen, Vorstand DGS, Landesverband, und Christian Marcks, GLS Bank, hören.  

Ziel und Zweck des Forums Solar soll es sein, die gesamte Kompetenz der Solarbranche in den Bereichen Photovoltaik und Solarthermie über die volle Wertschöpfungskette, vom Planer, Projektentwickler, über Finanzierer, Investoren und Handwerksunternehmen bis hin zu Betriebsführern in der Metropolregion Hamburg zusammen zu bringen und ein starkes Netzwerk aufzubauen. Technologisch widmet sich das Forum sowohl im Bereich der Solarthermie als auch der Photovoltaik den Freiflächen- und Dachanlagen sowie deren Kombination mit Speichern und Gründächern.

Weitere Detailinformationen finden Sie in der rechtzeitig folgenden, offiziellen Einladung. Merken Sie sich den Termin bereits jetzt gerne vor! Bei Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Wir weisen Sie darauf hin, dass die Veranstaltung unter den dann geltenden Hygienevorschriften stattfinden wird (z.B. Abstandsregeln, Mundschutz etc.).

Kontakt:
Constantin Lange, Projektleitung Innovation & Forschung
EEHH GmbH
Tel: 040/694573-14
E-Mail: constantin.lange@eehh.de

 

Zurück