Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur

News-Details Husum Wind 2021

von Astrid Dose
Reetec GmbH
Reetec GmbH

Wir denken Wind weiter: Auf der HUSUM Wind 2021 präsentieren rund 550 Aussteller aus dem In- und Ausland Produktneuheiten, innovative Zukunftstechnologien und wegweisende Entwicklungen – weit über die klassische Stromerzeugung hinaus. Windenergie ist die Schlüsselenergie für eine erfolgreiche Strom-, Wärme- und Mobilitätswende. Grüner Strom aus Windenergie spielt bei der Transformation industrieller Prozesse sowie der Schaffung von 100% dekarbonisierten Wertschöpfungsketten eine unverzichtbare Rolle, so für die Produktion von grünem Wasserstoff.

Der Rückgang der CO2-Emissionen hat deutlich gemacht, ein neues Energiesystem ist möglich. Mehr denn je braucht es Orte wie die HUSUM Wind, an denen die Energiewende und was Windenergie technologisch leisten kann erlebbar wird.&60;&60;

Wir freuen uns schon heute auf die vier Messetage vom 14. bis 17. September 2021.

Onshore, Power-to-X und Innovationsstandort: Brandenburg ist offizielles Partnerland der HUSUM Wind 2021

Das offizielle Partnerland der HUSUM Wind 2021 steht fest: Brandenburg. Mit ehrgeizigen Ausbauzielen für Onshore-Windenergie, intensiver Technologieförderung und erfolgreicher Standortpolitik ist Brandenburg ein Shooting Star unter Deutschlands Energiewendeländern. Die Landesregierung setzt starke Impulse für den Ausbau der Erneuerbaren und hat als erstes Bundesland mit dem Windenergieanlagenabgabegesetz als Akzeptanzmaßnahme eine verpflichtende jährliche Zählung der Investoren an die Anrainerkommunen auf den Weg gebracht – ein Thema, welches für den weiteren Windkraftausbau bundesweit maßgeblich ist.

Wir freuen uns, dass sich unser Partnerland Brandenburg vom 14. – 17. September 2020 bei uns auf der HUSUM Wind mit Unternehmen, Verbänden und Fördergesellschaften in Halle 1 präsentiert.

In eigener Sache: Neues Spitzenteam

Bereits im Februar hat Klaus Liermann als neuer Geschäftsführer das Ruder der Messe Husum & Congress und damit auch die HUSUM Wind übernommen. Der gebürtige Bochumer ist seit über 17 Jahren bundesweit im MICE-Geschäft tätig. Im „Pott“ hat er persönlich erlebt, wie sich Deutschlands wichtigste Kohle- und Montanindustrieregion im Zuge der Energiewende verändert hat. Windenergie und ihre Bedeutung für transformative Zukunftstechnologien, besonders die Produktion und Nutzung von Wasserstoff, stehen ganz oben auf seiner Agenda. Für die Wasserstoffproduktion mit Windenergie, Power-to-X und 100%-Erneuerbare-Konzepte ist der Messestandort im Norden eine Modellregion. Um Wind weiterzudenken sind für ihn die Integration von Windenergie in das neue Energiesystem, ihre Nutzung und Speicherung mithilfe von Power-to-X-Technologien und die politischen Rahmenbedingungen (EEG, New Green Deal u. a.) entscheidend. So will Liermann die HUSUM Wind zukünftig noch stärker als Plattform an der Schnittstelle politisch relevanter Themen ausbauen, für die er selbst auch mit seinen Industriereferenzen (Siemens, ThyssenKrupp, Automotive u. a.) steht: Energie, industrielle Transformation und Mobilität.

Auch die Projektleitung ist neu besetzt: Mit Claudia Brinz hat eine erfahrene Veranstaltungsfrau aus dem Hause der Messe Husum & Congress die operative Leitung der HUSUM Wind übernommen. Mit hoher Motivation und Begeisterung für Windenergie und die Energiewende-Themen ist sie in ihre neue Aufgabe gestartet ist.

https://husumwind.com/startseite/save-the-date-14-17-september-2021/

Zurück