Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur

News-Details Europäische Smart Cities der Zukunft

von Astrid Dose

Northern-Connections-Treffen in Oslo

Northern-Connections-Treffen im Februar in Oslo (Northern Connections)
Northern-Connections-Treffen im Februar in Oslo (Northern Connections)

In der kreativen Umgebung der Starter Kitchen in Oslo diskutierten die Vertreter aus Dänemark, Deutschland, Norwegen, Schottland und Schweden Ende Februar verschiedene europäische Beispielsstädte und das weitere Vorgehen.

Ökern Sentrum, Oslo – das norwegische Living Lab

Einen Nährboden für Innovationen soll Ökern bzw. das Viertel Hovinbyen in Oslo ab 2022 bieten. Das norwegische Living Lab präsentierte Pal Samuelsen. Rund 40.000 Apartments für 100.000 Bewohner haben Steen & Strøm und Storebrand bereits geplant. Auf 2,5 Millionen qm können rund 100.000 Arbeitsplätze entstehen. Damit wird Ökern künftig das neue Stadtzentrum von Oslo darstellen. Moderne Transportmittel wie Elektroautos, Elektrobusse und Elektrofahrräder gewährleisten eine gute Anbindungen zum «alten» Stadtkern und zu anderen Stadtviertel. Damit folgt Oslo seinem Motto «Smart, safe and green» bis 2030.

«mySmartLife Bergedorf» - das Hamburger Living Lab

Wie gehen Städte mit den aktuellen digitalen Transformationsprozessen um? Diese Frage steht im Zentrum des EU-Projektes «mySmartLife» in Bergedorf. Fünf Jahre lang zeigen Hamburg, die Partnerstädte Helsinki und Nantes sowie die Follower-Städte Varna (Bulgarien), Bydgoszcz (Polen), Rijeka (Kroatien) und Palencia (Spanien) Lösungsstrategien auf. Hinter dem Hamburger Projektantrag steht ein Konsortium aus 14 Partnern, darunter die EEHH-Mitglieder HafenCity Universität, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg und Stromnetz Hamburg.

http://www.projectokern.com/en/experience

http://www.hamburg.de/mysmartlife/6648128/digitale-stadt-hamburg/

http://northsearegion.eu/northern-connections/

 

Zurück