Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur

News-Details Hamburger Forschungseinrichtungen präsentieren sich gemeinsam

von Astrid Dose

Hamburger Gemeinschaftsstand auf der Hannover Messe 2018

Hamburger Gemeinschaftsstand (HIW)
Hamburger Gemeinschaftsstand (HIW)

„Hamburg hat erst relativ spät verstanden, dass ein starker Wissenschaftsstandort für eine moderne, internationale Metropole kein schmückendes Beiwerk ist, sondern die Voraussetzung für Innovation, Wirtschaftswachstum und die Lösung globaler Herausforderungen“, so der Erste Bürgermeister Olaf Scholz am 28. November 2017 in seiner Rede vor dem Übersee Club und wies, daher auch mit Stolz, auf das bislang erreichte hin. Hamburgs Highlight 2017 war dabei sicherlich die Eröffnung des European XFEL Röntgenlaseranlage im Wert von 1,22 Milliarden Euro am 1. September. Aber auch eine Vielzahl anderer wissenschaftlicher Institutionen wurden neu nach Hamburg geholt oder ausgebaut.

Um die gewachsene Bedeutung von Forschung, Innovation und Wissenschaft in Hamburg zu zeigen, wird es jetzt, nach Jahren der Messeabstinenz, wieder einen Hamburger Gemeinschaftsstand auf der Hannover Messe geben. In Halle 2 „Research & Technology“ wird sich die Hansestadt auf rd. 125 qm in guter Gesellschaft mit führenden Forschungseinrichtungen, Hochschulen und innovativen Industrieanwendungen sowie anderen Innovationsregionen präsentieren. Frank Horch, Senator für Wirtschaft, Verkehr und Innovation wird den Stand am 23. April eröffnen.

Der Hamburger Gemeinschaftsstand bietet Forschungseinrichtungen, Institutionen, Startups und Universitäten eine ideale Plattform, um sich zu präsentieren, mit Kollegen auszutauschen und neue Kunden zu gewinnen. In diesem Jahr findet die Hannover Messe vom 23. bis zum 27. April statt.

Der Stand bietet dabei vielfältige Beteiligungsmöglichkeiten. Sie reichen von Premiumauftritten (eigene oder geteilte Säule), Logopartnerschaften, Exponaten bis hin zu Eventsponsorings. Organisiert wird der Hamburger Gemeinschaftsstand von Hamburg Invest.

Kontakt:

Alexander Polster; alexander.polster@hamburg-invest.com

 

Zurück