EEHH-Newsletter
Editorial
Editorial
Nun liegt sie endlich vor: die Wasserstoffstrategie der Bundesregierung. Und das ist gut so, da Wasserstoff sicher eine bedeutende Rolle in den nächsten Stufen der Energiewende spielen wird.
MEHR
News
Forschen und entwickeln für eine erfolgreiche Energiewende
Modulare Wasserstofferzeugungs- und vertriebsnetze, Gezeitenkraftwerke, künstliche neuronale Netze zur Überwachung von Offshore-Anlagen – der Phantasie der Bewerber für den diesjährigen neunten German Renewables Award waren wenig Grenzen gesetzt.
MEHR
Langfristige Perspektive für Wasserstoff- und Offshore-Wind in Norddeutschland gefordert
Mut und Verlässlichkeit in Hinblick auf den Ausbau von Offshore-Wind und den Aufbau einer norddeutschen Wasserstoffwirtschaft forderte Niedersachsens UmweltministerOlaf Liesim digitalen Interview mit EEHH-GeschäftsführerJan Rispens.
MEHR
EEHH goes digital: Erfolgreiche Webinar-Reihen im Sommer fortgesetzt
PPAs, Stadtwerke, Wasserstoff – das EEHH-Cluster bildete in seinen Auftakt-Webinaren im Mai / Juni 2020 eine Vielfalt von erneuerbaren Themen ab. Mit Erfolg!
MEHR
Video-Reihe: 10 Jahre EEHH-Cluster – Mitglieder erzählen
Wer schrieb das Offshore-Handbuch? Gibt es eine fulminante Wärmewende in naher Zukunft? Wie kann Hamburg eine Vorreiterrolle im Bereich der erneuerbaren Energien einnehmen?
MEHR
Neue Studie im Mitglieder-Download-Bereich
Im aktuellen "Energy Progress Report 2020" der SDG 7, die International Energy Agency (IEA), die International Renewable Energy Agency (IRENA), die United Nations Statistics Division (UNSD), die Weltbank and the World Health Organization (WHO), weisen die Autoren darauf hin, dass weiter in verlässliche, nachhaltige und moderne Energie für alle investiert werden müsse. Dafür müssten noch mehr Anstrengungen als vor Ausbruch der Covid-19-Pandemie unternommen werden, um eine gesamte Energiewende global zu realisieren, Mobilitäts-, Strom- und Wärmewende.

Die komplette Studie (für registrierte Mitglieder) finden Sie im allgemeinen Mitglieder-Download-Bereich.
Offener Dialog für ein neues "Normal"
Im folgenden Interview berichtet Siemens-Gamesa-Covid-19-Task-Force-Leiter Oliver Wohllebe, wie er zu der verantwortungssvollen Aufgabe und wie der Windturbinenhersteller das neue "Normal" lernt.
MEHR
Blick auf die Zukunft von Stahlwerken durch Nutzung von Wasserstoff
Erarbeitung möglicher Szenarien zur optimalen Standortnutzung und -vernetzung
MEHR
Seetankstellen der Zukunft für klimaneutralen Schiffsantrieb aus Wasser und Luft

Die internationale Schifffahrt ist für über 2% der globalen CO2Emissionen verantwortlich. Erste Containerschiffe stellen bereits auf Flüssigerdgas (LNG) um. Das reduziert zwar die Umweltbelastungen durch Schwefel und Feinstaub erheblich, verringert aber laut einer Studie des International Council on Clean Transportation die Treibhausgasemissionen nur um 12 bis 27%.

MEHR
Angewandte Forschung für die Energiewende: Weitere Förderung für die Partnerschaftsinitiative X-Energy
Ein weiterer Erfolg für die angewandte Energiewende-Forschung an der HAW Hamburg: Das Competence Center für Erneuerbare Energien und EnergieEffizienz (CC4E) wird mit der Partnerschaftsinitiative X-Energy ab 2021 für weitere vier Jahre gefördert.
MEHR
8.2 Consulting und ON-TRA starten Online Training für EuP und EFK
Eine jährliche Sicherheitsunterweisung ist verpflichtend, sobald Arbeiten in der Nähe elektrischer Systeme bzw. in einer elektrischen Betriebsstätte durchgeführt werden. Hierbei ist jede betroffene Arbeitskraft entsprechend zu unterweisen.
MEHR
Nachhaltiges Erfolgsmodell: DZ-4 knackt 100 Millionen Euro Umsatz mit der Vermietung von Solaranlagen
DZ-4, der Marktführer in der Vermietung von Solaranlagen und Speichern, erreicht mit Ende des ersten Quartals einen Meilenstein: Insgesamt mehr als 100 Millionen Euro Umsatz werden durch die abgeschlossenen Endkundenverträge über die Vertragslaufzeit erzielt.
MEHR
New Work hat seinen Wert bewiesen
Die Corona-Krise hat Mitarbeiter in zahlreichen Dienstleistungsunternehmen ins Home Office gezwungen. Das gilt auch für uns bei Mercuri Urval. Doch ist das wirklich nur ein vorübergehender Rückschlag oder liegt darin nicht auch eine Chance für die Zukunft?
MEHR
Großflächiger Photovoltaik Ausbau in Äthiopien
Nach dem erfolgreichen ersten Ausschreibungsverfahren im letzten Jahr ist Suntrace stolz darauf, eine weitere Runde von großflächigen Photovoltaik-Auktionen in Äthiopien mit einer Gesamtkapazität von über 200 MW zu unterstützen.
MEHR
Bund prämiert Medifly Hamburg
Für die Erprobung, die im Februar im Hamburger Luftraum stattfand, erhält Medifly Hamburg den Innovationspreis „Reallabore“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) in der Kategorie „Rückblicke“.
MEHR
Mehr Deutsch-Norwegische Zusammenarbeit: Außenhandelskammer und Innovation Norway kooperieren für mehr Austausch beim Thema Energie
Vor dem Hintergrund der Covid-19-Krise tun sich die Außenhandelskammer (AHK) Norwegen und Innovation Norway in Deutschland zu einer verstärkten Partnerschaft auf dem Energiebereich zusammen.
MEHR
Final Conference von Northern Connections im Digitalformat
Grüne Innovationen sind wichtiger denn je. CO2- Emissionen sinken immer noch nicht ausreichend. Daher tragen Städte und Regionen die große Verantwortung, Bedingungen für Unternehmen und Innovatoren zu schaffen, die grünen Innovation und nachhaltige Lösungen leichter ermöglichen.
MEHR
Climathon 2020: Klima-Lösungen für Unternehmen
Bei dem Klima-Hackathon entstehen Ideen zum Schutz der Umwelt. Unternehmen können profitieren. Impact Hub Hamburg sucht Partner.
MEHR
Sommercamp Erneuerbare Energien digital
Das erste Sommercamp Erneuerbare Energien, das online läuft. Du brauchst nur einen Rechner mit einem Browser (Mozilla Firefox oder Google Chrome in einer aktuellen Version), einer guten Internetverbindung, Mikro, Lautsprechern und Webcam (nicht zwingend) um live mit dabei zu sein.
MEHR
10 Jahre EEHH-Cluster – wir laden ein!
NEW 4.0, Handbücher, Studien, Konferenzen, Messen – das EEHH-Cluster blickt auf eine Reihe von Höhepunkten in den vergangenen zehn Jahren zurück. Trotz der besonderen Umstände freuen wir uns, mit Ihnen, unseren Mitgliedern, Partnern und Freunden, unseren ersten runden Geburtstag zu feiern.
MEHR
© 2020 EEHH
Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur GmbH
Wexstr. 7
20355 Hamburg
V.i.S.d.P.: Jan Rispens
Ansprechpartnerin: Astrid Dose
Impressum
Datenschutzerklärung
Sie erhalten diese E-Mail, da Sie sich für den EEHH-Newsletter angemeldet haben. Bitte antworten Sie nicht auf diese Nachricht. Wenn Sie uns kontaktieren möchten, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an newsletter@eehh.de
Newsletter abbestellen