EEHH Newsletter
Sollte der Newsletter nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.
EEHH Newsletter - August 2018
Editorial
Ganz Deutschland kommt langsam aber sicher aus der Sommerpause und staunt über eine bemerkenswerte Hitzewelle und Trockenheit. Auch wenn Wetter und Klima separat betrachtet werden müssen, kann niemand das Temperatursignal ...
WEITERLESEN
Hamburg – die heimliche Hauptstadt der deutschen Energiewende
NEW 4.0, die WindEnergy Hamburg, das EEHH-Cluster – die Metropolregion Hamburg veranschaulicht durch eine Vielzahl von Großprojekten sp] und Einrichtungen im Bereich erneuerbare Energien ihre Vorreiterrolle in diesem Bereich ...
WEITERLESEN
Vorgestellt: Barbara Mai, neue EEHH-Mitarbeiterin
Die aktive und naturverbundene Barbara Mai, Mutter eines Sohnes, kommt aus Aumühle und joggt gern vor der Arbeit noch eine Runde durch den Sachsenwald. Nach einem internationalen Hotelmanagement-Studium und Stationen in Spanien, England und Mexiko ist Barbara Mai ...
WEITERLESEN
Neue Blog-Serie: Aufstrebende Offshore-Märkte

Lesen Sie jetzt in unserem EEHH-Blog die neue Serie „Aufstrebende Offshore-Märkte“. Im Vorfeld des Global Wind Summits beleuchtet EEHH neue Märkte, wie z.B. Taiwan, Frankreich oder die USA.

Mehr unter: www.eehh.de/de/blog.html
Northern-Connections-Cluster-Training in Göteborg
Wie funktionieren Clusterorganisationen? Was unterscheidet Cluster in verschiedenen Ländern? Über diese und andere Fragen können sich Teilnehmer des EU-Projektes Northern Connections am 23. und 24. Oktober 2018 in Göteborg informieren ...
WEITERLESEN
Erstes Barcamp Norddeutsche EnergieWende 4.0
Erneuerbare Energien, Klimaschutz, Digitalisierung der Energiebranche, Blockchain, Sektorkopplung oder Akzeptanzförderung für die Energiewende – unser Energiesystem ist im Wandel und betrifft viele Bereiche ...
WEITERLESEN
Neue Studie im Mitglieder-Download-Bereich

Differenzverträge für erneuerbare Energien führten zu geringen Finanzierungskosten

und verringerten die Gesamtkosten der erneuer­baren Stromversorgung deutlich, so die Autoren Nils May, Karsten Neuhoff und Jörn Richstein der neuen Studie „Kostengünstige Stromversorgung durch Differenzverträge für erneuerbare Energien“. Außerdem sicherten sie Stromverbraucher gegen hohe Zahlungen für erneuerbaren Strom aufgrund hoher Strompreise ab.

Die komplette Studie finden registrierte Mitglieder hier: www.eehh.de
"Frauen in Führungspositionen in einer disruptiven Energie-wirtschaft"
Am Donnerstag, den 6. September 2018, ab 18 Uhr laden wir Sie herzlich zu unserem 23. Treffpunkt Erneuerbare Energien Hamburg ein. Als Oberthema haben wir diesmal gewählt ...
WEITERLESEN
EEHH-Cluster auf dem Global Wind Summit 2018

Rund 1.400 Aussteller, voraussichtlich 32.000 Besucher – die internationale Leitmesse WindEnergy Hamburg 2018 hat sich als eines der bedeutendsten Branchenevents ...
WEITERLESEN
Verleihung des 7. German Renewables Awards im Rahmen der WindEnergy Hamburg 2018

Ohne Innovationen keine erfolgreiche Energiewende - das Cluster Erneuerbare Energien Hamburg wird mit dem „German Renewables Award“ den ...
WEITERLESEN
Arne Petersen, Geschäftsführer der Messe Husum & Congress, zur Weiterentwicklung der Husum Wind und der NewEnergy
Die deutsche Windbranche steht unter Druck. Die Messen sind mehr denn je gefordert. Doch was müssen sie leisten, um dem Markt entscheidende ...
WEITERLESEN
Sie erhalten diese Mail, da Sie sich für den EEHH-Newsletter angemeldet haben. Bitte antworten Sie nicht auf diese Email. Wenn Sie uns kontaktieren möchten, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an newsletter@eehh.de