EEHH Newsletter
Sollte der Newsletter nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.
EEHH Newsletter - November 2019
Editorial
Bereits zum achten Mal hat das EEHH-Cluster den „German Renewables Award“ als Auszeichnung aus der Branche und für die Branche am 28. November verliehen. Die Preisverleihung hat in diesem Jahr erneut gezeigt, dass im gesamten ...
WEITERLESEN
Herausragende Innovationen und Pioniere der Erneuerbare-Energien-Branche ausgezeichnet

Virtuelle Kraftwerke, Power Purchase Agreements, nachhaltige Wärme-versorgungskonzepte in Gewerbe-unternehmen – die Preisträger des diesjährigen achten German Renewables Awards forschen und arbeiten ...

WEITERLESEN
Averdung Ingenieure planen klimafreundliche Wärme mit dem KEBAP
Ein Weltkriegsbunker in der Schomburgstraße in Hamburg-Altona, in den 1970er-Jahren zum Atomschutzbunker ausgebaut. Lange stand er leer, bevor engagierte Anwohner sein Potenzial für ihr Quartier entdeckten ...
WEITERLESEN
EEHH-Blog
Nachhaltige Sektorenkopplung durch Naturstrom, EEHH-Custer zu Gast in Fukushima – lesen Sie mehr über diese und andere Themen im EEHH-Blog.

Haben Sie selbst eine Idee für einen Blogbeitrag?
Dann melden Sie sich bei uns:

Astrid Dose
Projektleitung Öffentlichkeitsarbeit & Marketing
E-Mail: astrid.dose@eehh.de

Hier gehts zum Blog
Klimawandel-Sorge vs. Lebens-stiländerung der Hamburger Hamburger im Klimacheck: Wie klimafreundlich sind sie wirklich?
Eine repräsentative Umfrage im Auftrag von Hamburg Energie zeigt: Mit 69 Prozent ist die Mehrheit der Hamburgerinnen und Hamburger der Meinung, ihr Verhalten ...
WEITERLESEN
Maßgeschneidertes Intensivtraining: Passgenaue Ausbildung neuer Mitarbeiter in zwölf Wochen
Qualifizierte Mitarbeiter zu finden, wird für Unternehmen zunehmend zur Herausforderung. Denn passende Talente für offene Stellen sind nicht ...
WEITERLESEN
Neue Studie im Mitglieder-Download-Bereich
Die Stellungnahme der Expertenkommission zum Monitoring-Prozess "Energie der Zukunft" kommentiert den zweiten Fortschrittsbericht zur Energiewende der Bundesregierung für das Berichtsjahr. Der Monitoring-Prozess dient der Überprüfung des Fortschritts bei der Zielerreichung.

Die Bundesregierung bestellte im Oktober 2011 eine unabhängige Expertenkommission mit vier Energiewissenschaftlern, die die von den Ministerien zu erstellenden jährlichen Monitoring-Berichte bzw. dreijährlichen Fortschrittsberichte begutachten soll, ein. In der aktuellen Stellungnahme liegt ein Schwerpunkt auf der Bewertung des Vorschlages einer Energiepreisreform.
Komplette Studie für registrierte Mitglieder unter folgendem Link:
Zu den Studien
Forschung zur Energiewende in Nordfriesland und Cuxhaven
Bei einem Blick in die Medien könnte man zum Schluss kommen, dass die Energiewende ein rein technisches Projekt ist ...
WEITERLESEN
Hamburger Netzbetreiber fordern integrierte Energiepolitik für ...
Hamburger Energienetze fordern politische Unterstützung ein - Nur als Verbund ermöglichen die Netze das Erreichen der Klimaziele - Planung und ...
WEITERLESEN
"Zukunft? Läuft!"

Unter dem Motto "Zukunft? Läuft!" öffnet die NORTEC in Hamburg vom 21. bis 24. Januar 2020 als erste Fachmesse für Produktion im Jahr und einziger Treffpunkt der Produktionskompetenz im norddeutschen Raum ihre Tore ...
WEITERLESEN
Bewerben Sie sich jetzt für zweiten Offshore Innovation Award!
Seit dem 21. November können interessierte Unternehmen ihre Bewerbungen für den zweiten Offshore Innovation Award beim EEHH-Cluster und dem DNV GL einreichen. Der Gewinner wird per öffentlicher elektronischer ...
WEITERLESEN
WindEnergy Hamburg: The global on & offshore event
Der gesellschaftliche Druck zur Einhaltung des Pariser Klimaschutzabkommens steigt. Die Bewegung „Fridays for Future“ zieht weltweit Tausende auf die Straßen ...
WEITERLESEN
Sie erhalten diese Mail, da Sie sich für den EEHH-Newsletter angemeldet haben. Bitte antworten Sie nicht auf diese Email. Wenn Sie uns kontaktieren möchten, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an newsletter@eehh.de