EEHH-Newsletter
Editorial
Editorial
Zum Jahresende hin spitzt sich die Diskussion um die Novellierung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) und das WindSeeGesetz noch einmal erheblich zu.
MEHR
News
"Differenzverträge - Hoffnungsschimmer für die Offshore-Branche oder Trugschluss?"
In einigen europäischen Ländern wie Dänemark, Frankreich, Italien und Großbritannien schließen Projektentwickler bereits so genannte Differenzverträge, "Contracts for Differences", für die Realisierung von Offshore-Windparks ab.
MEHR
Webseminar: "Covid 19 - How contract management can help you to deal with the (possible) effects to your business"
Normally, Driver Trett offers supportive services to your construction business. These supportive services regard all but the technical aspects of your business.
MEHR
Japan Digital - EEHH-Beteiligung an virtuellen Formaten zur Vernetzung zwischen Japan und Hamburg
Ende Oktober und Anfang November findet ein vielseitiger Austausch zu erneuerbaren Energien zwischen Hamburg und Japan statt.
MEHR
Zukunftsweisende Ideen für eine erfolgreiche Energiewende - Preisträger des neunten German Renewables Awards 2020
Modulare Wasserstofferzeugung und -vertrieb, künstliche neuronale Netze zur Überwachung von Offshore-Anlagen, Transformation des Hamburger Wärmenetzes – die Gewinner des diesjährigen neunten German Renewables Award überzeugen durch Ideenreichtum und Mut.
MEHR
Aktuelle Studie im allgemeinen Mitglieder-Download-Bereich
In der aktuellen Studie "Sustainable PV Manufacturing in Europe" vom Fraunhofer ISE analysieren die Autoren den PV-Markt in Europa – sie fordern, dass der europäische Markt pro Jahr mindestens um mehrere Zehnte GW wachsen muss, um die Forderungen der CO 2015 in Paris zu erfüllen.

Sie finden die Studie im Mitglieder-Download-Bereich für registrierte Mitglieder: Zum EEHH-Login
Die Energiewende in der Metropolregion Hamburg erfolgreich umsetzen - Cluster Erneuerbare Energien Hamburg feiert 10-jähriges Bestehen
Die Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur, das Branchennetzwerk für Norddeutschland, feiert diesen Herbst ihr 10-jähriges Bestehen.
MEHR
Auftaktsitzung des Forums Solarenergie am 20. Oktober 2020
Die Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur GmbH startet in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie e.V. (DGS) das neue Forum Solar.
MEHR
Innovationsprojekte für eine bessere Zukunft - BKW Engineering plant Innovation Hub in Hammerbrooklyn
Anfang September empfing die Schweizer BKW Engineering GmbH einige Vertreter ihres Netzwerkes in den Hammerbrooklyn-Digital-Campus, darunter auch der Geschäftsführer Jörg Strömmer und der Leiter Business Development Stefan Herde von unserem Mitgliedsunternehmen emutec GmbH aus Norderstedt.
MEHR
Automatic Corrosion Management: "At Semco Maritime, we always seek inspiration" - Interview with Jeppe Lützhøft, winner of the German Renewables Award 2020
In the following interviewJeppe Lützhøft, winner of the German Renewables Award 2020, working at Semco Maritime in Esbjerg, Denmark, as Senior Electric Engineer, explains the concept of Automatic Corrosion Management.
MEHR
Städtische Netzgesellschaften planen Energienetze der Zukunft - Hamburger Konsortium beteiligt sich am länderübergreifenden Verbundvorhaben "Norddeutsches Reallabor"
Wie könnten die Leitungsnetze der Stadt Hamburg gestaltet werden, damit sie für die künftigen Anforderungen an die Energieversorgung bestens gerüstet sind?
MEHR
Hoffnungsträger Grüner Wasserstoff
Wasserstoff gilt als Hoffnungsträger der Energiewende. Auch die Bundesregierung hat erkannt, dass Wasserstoff ein elementares Element für eine klimaneutrale Zukunft ist.
MEHR
SeaRenergy is working on the development of a 3D sensor
SeaRenergy is currently working on the development of a 3D sensor for rapid real-time imaging of subsea structures.
MEHR
Professionelle Projektunterstützung im Bereich "Erneuerbare Energien"
Temporärer Einsatz von externen Spezialisten bringt neben einem rein wirtschaftlichen Vorteil ebenso mehr Flexibilität und oftmals den entscheidenden Know-how-Vorsprung. Immer mehr Unternehmen greifen bei der Durchführung von anspruchsvollen, komplexen Vorhaben auf die Expertise externer Partner zurück.
MEHR
"Energieküste" neue Standortmarke für die Westküste Schleswig-Holsteins
Energieküste – so lautet die gemeinsame Dachmarke, mit der die vier schleswig-holsteinischen Kreise der Regionalen Kooperation Westküste ihr einzigartiges Potenzial im Bereich der erneuerbaren Energien vermarkten.
MEHR
Feierliche Eröffnung des Klimainstituts in Hamburg
Mit über 100 Gästen aus Politik und Wirtschaft hat das neue Klimainstitut icnmp am Tag des globalen Klimastreiks seine Eröffnung im Alten Hauptmagazin auf dem Gelände von Blohm & Voss gefeiert.
MEHR
Digitale SINTEG-Abschlusskonferenz
Vier Jahre sind vergangen, seitdem das Förderprogramm „SINTEG: Schaufenster Intelligente Energie – Digitale Agenda für die Energiewende“ gestartet wurde. NEW 4.0 ist eines dieser Schaufenster. Im Verbund mit rund 60 Partnern aus Hamburg und Schleswig
MEHR
Erstes Treffen des Interessenverbandes Netzimpedanz
Das erste Treffen des Interessenverbands Netzimpedanz findet am 29. Oktober bei Ingenieurwerk Hamburg statt.
MEHR
H2.0-Konferenz 2020 "Grüne Wasserstoff-Wirtschaft in den Regionen": Best Practice & Status Quo
Die diesjährigeH2.0-Konferenz "Grüne Wasserstoff-Wirtschaft in den Regionen"steht unter der Schirmherrschaft des Wirtschaftsministers Schleswig-Holsteins, Dr. Bernd Buchholz,
MEHR
HUSUM Wind – der wichtigste Branchentreff des Jahres vom 14. – 17. September 2020 in Husum
Alle zwei Jahre zeigen auf der HUSUM Wind über 550 Aussteller Produktneuheiten, Spitzentechnologie und innovative Windenergie-Lösungen für das erneuerbare Energiesystem von morgen.
MEHR
© 2020 EEHH
Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur GmbH
Wexstr. 7
20355 Hamburg
V.i.S.d.P.: Jan Rispens
Ansprechpartnerin: Astrid Dose
Impressum
Datenschutzerklärung
Sie erhalten diese E-Mail, da Sie sich für den EEHH-Newsletter angemeldet haben. Bitte antworten Sie nicht auf diese Nachricht. Wenn Sie uns kontaktieren möchten, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an newsletter@eehh.de
Newsletter abbestellen