EEHH Newsletter
Sollte der Newsletter nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.
EEHH Newsletter - April 2018
Editorial
Die „Hamburg Offshore Wind Conference – HOW2018“ , die EEHH und DNV GL gemeinsam Mitte April veranstalteten, war mit mehr als 200 Teilnehmern restlos ausgebucht. Spürbar war unter den Konferenzteilnehmern und Referenten die Erwartung, dass es ...
WEITERLESEN
Jetzt noch bewerben: German Renewables Award 2018!
Umweltschonende Anti-Korrosionsverfahren für Offshore-Fundamente, Modelle für Unterwasser-Pumpspeicher, Regenerationslösungen zur Vermeidung von alterungsbedingten Leistungsverluste bei PV-Module – die Preisträger des German Renewables Award 2017 bewiesen großen Erfindungsreichtum ...
WEITERLESEN
Elektrokessel "Karoline" – ein Beitrag zur Norddeutschen EnergieWende
Vattenfall betreibt in Hamburg seit dreißig Jahren einen Elektrokessel für das Fernwärmesystem. Im Rahmen des Gemeinschaftsprojektes NEW 4.0 wurde dieser erneuert und kann ab Herbst 2018 als Power-to Heat-Anlage genutzt werden. Zusammen mit dem Cluster EEHH öffnete ...
WEITERLESEN
Danfoss eröffnet Büro in der Hamburger Hafencity
Am 18. April 2018 hat Danfoss sein neues Büro im Columbus-Haus in der Hamburger Hafencity eröffnet. Auf 1.600 Quadratmetern bieten die Räumlichkeiten Platz für 120 Mitarbeiter. 75 Kollegen aus allen vier Unternehmenssegmenten ...
WEITERLESEN
BSH beauftragt Fraunhofer IWES mit Baugrund-Voruntersuchungen für Offshore-Windparks
Bevor die Vergabe neuer Offshore-Windparkcluster in Nord- und Ostsee erfolgt, werden gemäß Windenergie-auf-See-Gesetz (WindSeeG) Voruntersuchungen des Baugrundes durchgeführt ...
WEITERLESEN
Aktuelle Studie im Mitglieder-Download-Bereich
Rund 340.000 Arbeitsplätze resultieren aus dem Ausbau der erneuerbaren Energien in Deutschland – laut dem "GWS Research Report 2018: Erneuerbar beschäftigt in den Bundesländern. Bericht zur aktualisierten Abschätzung der Bruttobeschäftigung 2016 in den Bundesländern". Je nach Bundesland variiert die Anzahl der Jobs jedoch stark. In acht von 16 Bundesländern verbuchte die Windenergie 2016 mehr als die Hälfte der EE-Beschäftigung. Folgende Kernergebnisse zeigte die Studie: die Bundesländer spezialisierten sich auf bestimmte EE-Sparten; auch Bundesländer ohne starken eigenen Windenergie-Ausbau profitierten stark von der Entwicklung. Besonders die Investitionen in Anlagen bewirkten einen Anstieg der Beschäftigtenzahlen.
Die komplette Studie finden registrierte Mitglieder unter folgendem Link: www.eehh.de
Call für Offshore Wind R & D Konferenz 2018
Die Offshore Wind R&D Konferenz 2018 findet in diesem Jahr zum dritten Mal in Bremerhaven statt. Die Konferenz ist Teil der „RAVE- research at alpha ventus“-Initiative, 2012 und 2015 diskutierten jeweils 300 Besucher aus der Offshore-Windenergie ...
WEITERLESEN
Subkomponententest der Rotorblatt-Hinterkante
Zum Ende des EU-Projektes „IRPWind“ sind sich die Technical University of Denmark (DTU), Knowlegdge Centere WMC und das Fraunhofer IWES einig: die Prüfung eines drei Meter langen Hinterkanten-Segments hat das Potential, sich als Ergänzung ...
WEITERLESEN
"Sonnenaustern" aus Norddeutschland
Mit seiner konzentrierenden Solartechnologie „SunOyster“ hatte Dr. Carsten Corino mit seinem Team bereits im letzten Jahr für eine kleine Sensation gesorgt: Im Frühjahr 2017 ...
WEITERLESEN
Tag der offenen Tür bei den Stadtwerken Norderstedt
herzlich laden wir Sie zum zweiten Tag der offenen Tür 2018 ein. Wir sind dieses Mal bei den Stadtwerken Norderstedt zu Gast. Termin ist Donnerstag, der 17. Mai, ab 16.30 Uhr ...
WEITERLESEN
31. Mai 2018 – Start der NEW 4.0-Roadshow in der Hamburger Handelskammer
Das Verbundprojekt NEW 4.0 – Norddeutsche EnergieWende hat seit seinem Projektstart im Dezember 2016 schon viel Aufmerksamkeit bekommen. Nun soll die Öffentlichkeit Gelegenheit erhalten, das Projekt besser kennenzulernen: Ende Mai startet deshalb die offizielle NEW 4.0-Roadshow ...
WEITERLESEN
Sommer, Fußball, gute Laune: Kicken Sie mit uns um die Wette beim dritten EEHH-Sommerfest!
Wir möchten Sie gern zu unserem dritten EEHH-Sommerfest einladen. Fast schon traditionell feiern wir am 20. Juni 2018 im Café Schöne Aussichten. Durch den Abend führt die freie Journalistin Kathrin Drehkopf-Beck. Musikalisch einheizen wird uns DJ Lesley Farfisa von der Hamburger Band "Der Fall Böse" ...
WEITERLESEN
Offshore wind of tomorrow - Market integration by next generation technology
“Wir benötigen keine neuen Innovationen, sondern müssen die nutzen, die es bereits gibt“, so Windpionier Henrik Stiesdal in seinem Schlussvortrag auf der 15ten Hamburg Offshore Wind Conference (HOW), „viele Entscheidungsträger in unserer Branche sind immer noch Männer und etwas unflexibel. Daran müssten wir dringend etwas ändern ...
WEITERLESEN
Global Wind Summit: Das Top-Event für Business und Networking Weltleitmesse WindEnergy ...
In einem halben Jahr beginnt in Hamburg das bedeutendste und größte Treffen der Windindustrie weltweit, der Global Wind Summit: Die Weltleitmesse WindEnergy Hamburg bietet zusammen mit der globalen Konferenz von WindEurope diese hochkarätige und einzigartige Plattform für Business, Networking und Information – onshore und offshore ...
WEITERLESEN