EEHH Newsletter
Sollte der Newsletter nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.
EEHH Newsletter - August 2019
Editorial
Der Sommer 2019 ist noch nicht einmal halb rum, und schon zeigen sich seit Anfang Juni eine Reihe erstaunlicher Entwicklungen, die beweisen, dass die Energiepolitik aktuell vor einer Vielzahl von Herausforderungen steht ...
WEITERLESEN
Neues aus dem EEHH-Blog
Interessieren Sie sich für den Strom-Marktplatz Enyway? Möchten Sie erfahren, wie das EEHH-Cluster Fridays for Future unterstützt? Welche norddeutschen Projekte haben Zuschläge für die Reallabore der Energiewende erhalten?
Dann stöbern Sie in unserem EEHH-Blog.

Arbeiten Sie gerade selbst an einem spannenden Projekt und möchten es im EEHH-Blog vorstellen? Melden Sie sich gern bei:

Astrid Dose
Projektleitung Öffentlichkeitsarbeit & Marketing
E-Mail: astrid.dose@eehh.de

Lesen Sie mehr unter:
www.eehh.de/blog
Bewerben Sie sich für den 2. Journalisten-Preis des EEHH-Clusters!

Die Energiewende ist eines der ambitioniertesten gesamtdeutschen Projekte. Erste Erfolge stellen sich ein, aber es muss noch viel getan werden ...

WEITERLESEN
Mitgliederumfrage des Clusters Erneuerbare Energien Hamburg (EEHH)
Die EU scheitert bei der Einigung auf ein gemeinsames Klimaziel; der Bundes-regierung fehlt eine stimmige Vision für die Zukunft unserer ...
WEITERLESEN
Riesenerfolg für Wasserstoff-Forschung in Norddeutschland
„Norddeutsches Reallabor“, „Integrierte WärmeWende Wilhelmsburg“, „GreenMeOH“ und „ReWest 100“ so ...
WEITERLESEN
TÜV NORD startet Podcast "Entdeckt, erklärt, erzählt"
„Entdeckt, erklärt, erzählt“ - So heißt der erste Podcast des Online-Magazins #explore von TÜV NORD ...
WEITERLESEN
Studien im allgemeinen Mitglieder-Download-Bereich
Flächen für Onshore-Windenergieanlagen seien eine sehr knappe Ressource; pauschale Mindestabstände verringerten den Spielraum für eine angemessene Standortsteuerung erheblich. So die Autoren der Studie "Auswirkungen von Mindestabständen zwischen Windenergieanlagen und Siedlungen Auswertung im Rahmen der UBA-Studie "Flächenanalyse Windenergie an Land". Bereits ein Mindestabstand von 1.000 m reduzierte die aktuelle Flächenkulisse um 20 bis 50 Prozent.
Komplette Studie für registrierte Mitglieder unter folgendem Link: www.eehh.de
Absolventinnen feiern erfolg-reichen Abschluss beim MINT
12 junge Frauen aus ganz Deutschland haben erfolgreich das Qualifizierungs-programm proTechnicale der ...
WEITERLESEN
Mentoringprogramm Women of Wind Energy
Jung, ambitioniert, aber auf der Suche nach wertvollen Ratschlägen von erfahrenen Frauen in der Berufswelt?
WEITERLESEN
Grüner Wasserstoff und Offshore Windenergie: Perspektiven und Potentiale
Wasserstoff ist aktuell in aller Munde – auch die Offshore-Windindustrie hat ihn als Zukunftstechnologie für sich entdeckt ...
WEITERLESEN
"Qualifiziert zur Digitalisierung in der Erneuerbare-Energien-Branche"
Ohne Digitalisierung ist die Energiewende realisierbar. Dezentrale Erzeugung, Sektorenkopplung und ...
WEITERLESEN
Elbcampus-Housewarming-Tagung 2019
Mit der Diskussion um ein Klima-schutzgesetz versuchen alle Branchen, ihre CO2-Emissionen intelligent ...
WEITERLESEN
Innovative Unternehmen für Matchmaking-Session
Das EU geförderte Projekt Northern Connections veranstaltet in regelmäßigen Abständen Living Labs ...
WEITERLESEN
"New Work: Arbeit 4.0 gemeinsam nachhaltig gestalten"
„New Work – Arbeit 4.0 gemeinsam nachhaltig gestalten“ ist das Thema der diesjährigen B.A.U.M.-Jahrestagung ...
WEITERLESEN
EEHH-Cluster auf der Husum Wind 2019
Die deutsche Fachmesse Husum Wind 2019 bildet die Spitzentechnologie, die Vielfalt und die Innovationskraft ...
WEITERLESEN
Sie erhalten diese Mail, da Sie sich für den EEHH-Newsletter angemeldet haben. Bitte antworten Sie nicht auf diese Email. Wenn Sie uns kontaktieren möchten, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an newsletter@eehh.de