Details

SINTEG-Roadshow Kanada & USA 3. bis 5. Juni 2020

SINTEG-Roadshow Kanada
SINTEG-Auftritt (SINTEG/BMWI)

SINTEG – das „Schaufenster für intelligente Energie: Forschung für das Stromnetz der Zukunft“ - ist das Förderschema des Innovationsprojektes NEW 4.0. SINTEG fördert neben NEW 4.0 vier weitere Schaufenster in unterschiedlichen deutschen Regionen, die im Juni 2020 ihre Projekte und Ergebnisse auf einer Roadshow in Nordamerika präsentieren können.

Das Team um die SINTEG-Begleitforschung der empirica GmbH plant eine Roadshow in die USA und Kanada vom 3. bis 5. Juni 2020. Teilnehmen können alle SINTEG-Unternehmen oder Organisation aus den Schaufenstern C/sells, Desinnetz, enera, NEW 4.0 und WindNode.

Unternehmen erhalten die Möglichkeit, sich auf dem nordamerikanischen Markt zu präsentieren und auf interessante Unternehmen zu stoßen. Für die Reise können Mittel der SINTEG-Zuwendung genutzt werden - ein Großteil der Reisekosten kann erstattet werden.

Kontakt für weitere Informationen und Anmeldung:
Hanna Naoumis
EEHH GmbH / NEW 4.0-B2B-Marketing
E-Mail: hanna.naoumis@eehh.de

Georg Vogt
empirica GmbH
E-Mail: georg.vogt@empirica.com

Über die Autorin

Profilbild zu: Astrid Dose

Reden, schreiben und organisieren – und das mit viel Spaß! So sehen meine Tage beim EEHH-Cluster aus. Seit 2011 verantworte ich die Öffentlichkeitsarbeit und das Marketing des Hamburger Branchennetzwerkes.

Von Haus aus bin ich Historikerin und Anglistin, mit einem großen Faible für technische Themen.

von