Details

Mita-Teknik wählt Windsourcing. com als Vertriebspartner für die neue MiComm IP-Box

Mita-Teknik wählt Windsourcing. com als Vertriebspartner für die neue MiComm IP-Box
Sprinter von windsourcing.com (Windsourcing.com GmbH)

Bereits 2015 hat windsourcing.com Mita-Teknik an Bord willkommen geheißen und ist seitdem Handelspartner für das gesamte Produktsortiment des dänischen Herstellers für die Windindustrie. Mita-Teknik ist als internationaler Hersteller spezialisiert auf komplette Steuerungskonzepte für Windenergieanlagen, u.a. Kontrollsysteme, Retrofit-Kontrollsysteme, SCADA-Systeme,  Steuerungssysteme, Netzanschluss-Systeme, Condition Monitoring sowie Sensoren.

Bis Ende 2018 will die Telekom alle ihre Netze auf All-IP umstellen. Das bedeutet das Aus für ISDN, Telefonie und klassische TK-Anlagen, so dass viele ältere Windenergieanlagen nicht mehr über analoge oder ISDN-Modems gesteuert und überwacht werden können. Um diesen technischen Änderungen gerecht zu werden, hat Mita-Teknik eine kosteneffiziente und einfach zu installierende Lösung entwickelt, welche überflüssig gewordene Kommunikationsgeräte in jeder Windenergieanlage problemlos ersetzen kann: die MiComm IP-Box. Diese Box ermöglicht einen kosteneffizienten und einfachen Übergang von Analog/ISDN zu IP ohne hohe Investitionen in teure Turbinensysteme und neue Software/SCADA Programme. „Wir arbeiten bereits erfolgreich mit Windsourcing.com als Vertriebspartner für den After-Sales Servicemarkt in der Windenergie zusammen. Daher war es ein logischer Schritt auch unsere neueste Produktentwicklung, die MiComm IP-Box, über Stefan Weber und sein Team zu bewerben und zu vertreiben“, bestätigt Thomas Liratsch, Vertriebsleiter bei Mita-Teknik.

Die MiComm IP-box bietet eine vollständige Fernkommunikation, um veraltete PSTN/ISDN Modems zu ersetzen und eine moderne, zuverlässige und sichere IP-basierte Fernkommunikation für bestehende Windenergieanlagen zu ermöglichen, die noch auf 32 oder 64bit SCADA-Systemen laufen. „Wir freuen uns sehr darüber, dass die Zusammenarbeit mit Mita-Teknik weiter gestärkt wird und wir einer der offiziellen Vertriebspartner für die MiComm IP-Box sind“, so Weber, Gründer und Geschäftsführer der Windsourcing.com GmbH.

Operative und strategische Partnerschaft

„Wir fühlen uns in unserer Arbeit auf großartige Weise bestätigt“, sagt Seher Kaygusuz, verantwortlich für das Business Development und Marketing bei Windsourcing.com. “Wir sehen uns nicht nur als Vertriebspartner, sondern auch als Geschäftspartner, der bei der Bekanntmachung dieser neuen Produktentwicklung innerhalb des Windenergiemarktes tatkräftig unterstützt.“ Seher Kaygusuz lädt Hersteller und Lieferanten ein ebenfalls Teil des Liefernetzwerkes von Windsourcing.com zu werden. „Unser Liefernetzwerk besteht bereits aus vielen nationalen und internationalen Lieferpartnern für verschiedene Windturbinenmarken. Wenn Unternehmen Produkte oder Dienstleistungen für Windenergieanlagen anbieten und dieses Portfolio über einen spezialisierten und erfahrenen Handelspartner in den Windenergiemarkt anbieten möchten, freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme.“

www.windsourcing.com

Über die Autorin

Profilbild zu: Astrid Dose

Reden, schreiben und organisieren – und das mit viel Spaß! So sehen meine Tage beim EEHH-Cluster aus. Seit 2011 verantworte ich die Öffentlichkeitsarbeit und das Marketing des Hamburger Branchennetzwerkes.

Von Haus aus bin ich Historikerin und Anglistin, mit einem großen Faible für technische Themen.

von