Details

KI- Anwendungsfelder im Bereich Energiewende und Erneuerbare Energien EEHH-Workshop in Kooperation mit Ginko Analytics

Künstliche Intelligenz kommt in zahlreichen Industriefeldern zum Einsatz. Auch im Bereich der Energieversorgung und in Erneuerbaren Energien gewinnen KI-Anwendungen zunehmend an Bedeutung, beispielsweise in Predictive Maintenance, Produktionsprognosen, Spotmarkt-Forecasts oder Peak-Shaving und Lastmanagement-Analysen.

Die Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur GmbH führt gemeinsam mit Ginkgo Analytics am 20. November eine halbtägige Veranstaltung zum Thema „Künstliche Intelligenz – Anwendungsfelder im Bereich Energiewende und Erneuerbare Energien“ durch. Zu Wort kommen Experten der EWE AG, vom Fraunhofer IEE, der HK2 Rechtsanwälte, von Lufthansa Industry Solutions und von Nordex Acciona SE.

Termin: 20. November 2019, ab 13 Uhr
Ort:
Bucerius Law School, Jungiusstraße 6
Anmeldung unter:
https://www.erneuerbare-energien-hamburg.de/de/events/uebersicht/details/ki-anwednungsfelder-im-bereich-energiewende-und-erneuerbare-energien.html

Über die Autorin

Profilbild zu: Astrid Dose

Reden, schreiben und organisieren – und das mit viel Spaß! So sehen meine Tage beim EEHH-Cluster aus. Seit 2011 verantworte ich die Öffentlichkeitsarbeit und das Marketing des Hamburger Branchennetzwerkes.

Von Haus aus bin ich Historikerin und Anglistin, mit einem großen Faible für technische Themen.

von