Details

21. Forumssitzung "Finanzierung & Recht"

Auf der diesmaligen Sitzung möchten wir uns mit Fragestellungen im Themenfeld „Klagen gegen BImSchG-Genehmigungen für deutsche Windparks“ auseinander setzen.

Termin: Mittwoch, 13. Juni 2018, 16:00 – 18:00 Uhr
Ort: HFK Rechtsanwälte LLP, Rathausmarkt 5 (Reese-Haus), 20095 Hamburg

Robin Lawless (DUAL Specialty M&A GmbH) wird aus Versicherungssicht zu dem Thema „Versicherbarkeit von Prozessrisiken bei Klagen Dritter gegen BImSchG-Genehmigungen für deutsche Onshore-Windparks“ sprechen.

Dr. Felix Dinger (Norton Rose Fulbright) und Dr. Thorsten Behle (HFK Rechtsanwälte) werden im Kontext der Versicherbarkeit über typische Themen bei Klagen gegen BImSchG-Genehmigungen für deutsche Windparks referieren und juristische Fragestellungen beleuchten.

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung per E-Mail an ruth.niemeyer@eehh.de bis zum 8. Juni 2018.

Über die Autorin

Profilbild zu: Janina Grimm

Seit März 2020 leite ich das B2B-Marketing von NEW 4.0 im Cluster EEHH. Ob auf dieser Webseite, bei Twitter, via LinkedIn, auf Fachveranstaltungen und Messen - jeden Tag kann ich über das reden und schreiben, was mich am meisten interessiert: Die Entwicklung innovativer Lösungen für eine ganzheitliche und nachhaltige Transformation unseres Energiesystems. Parallel studiere ich meinen Master in Energy Policy. Diese Kombination aus Praxis und Theorie birgt viele tolle Chancen, meine Kenntnisse im Bereich der Erneuerbaren-Energien-Branche und nachhaltiger Energiepolitik zu vertiefen. (Janina Grimm)

von