Details

Grüner Wasserstoff: Eine der weltweit ersten Anlagen geht bei Shell an den Start Stream der Inbetriebnahme im Internet

Grüner Wasserstoff: Eine der weltweit ersten Anlagen geht bei Shell an den Start

Als eine der weltweit ersten Anlagen zur Produktion von grünem Wasserstoff geht im Shell Energy and Chemicals Park Rheinland die Wasserstoff-Elektrolyse REFHYNE in Betrieb. Pläne zum Ausbau dieser Elektrolyse und etwa zur Produktion von nachhaltigem Flugkraftstoff am Standort liegen bereits vor. Shell – im Verbund mit starken Partnern – will damit zeigen, wie die Energiewende und die industrielle Transformation des Rheinischen Reviers in einen Hub für kohlenstoffarme Energie und Petrochemie gelingen kann.

Shell, die Projektpartner sowie die EU Fuel Cells and Hydrogen Joint Undertaking (FCHJU) laden zur Inbetriebnahme der Inbetriebnahme der neuen Wasserstoff-Elektrolyse ein zu einem Live-Stream der Veranstaltung ein. Mit dabei sind

  • Armin Laschet, Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen
  • Kadri Simson, EU-Kommissarin für Energie
  • Kerstin Andreae, Hauptgeschäftsführerin des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft
  • Huibert Vigeveno, Vorstandsmitglied der Royal Dutch Shell
  • sowie Dr. Fabian Ziegler, Vorsitzender der Geschäftsführung Shell Deutschland GmbH

Der Stream findet statt am Freitag, 2. Juli 2021, von 15:00 – 16:30 Uhr.  Registrierung für den Online-Stream unter www.shell-event-rheinland.de

 

Über die Autorin

Profilbild zu: Astrid Dose

Reden, schreiben und organisieren – und das mit viel Spaß! So sehen meine Tage beim EEHH-Cluster aus. Seit 2011 verantworte ich die Öffentlichkeitsarbeit und das Marketing des Hamburger Branchennetzwerkes.

Von Haus aus bin ich Historikerin und Anglistin, mit einem großen Faible für technische Themen.

von