Details

Final Conference von Northern Connections im Digitalformat

Grüne Innovationen sind wichtiger denn je. CO2- Emissionen sinken immer noch nicht ausreichend. Daher tragen Städte und Regionen die große Verantwortung, Bedingungen für Unternehmen und Innovatoren zu schaffen, die grünen Innovation und nachhaltige Lösungen leichter ermöglichen. Vor diesem Hintergrund findet am 8. September 2020 die digitale Abschlusskonferenz des EU-Interreg-Projektes Northern Connections statt.

Die Haupt-Referenten Dr. Thomas Kårberger, Professor an der Chalmers University, und Victoria Marie Evensen, Vice Mayor of Business Development and Public Ownership in der Stadtverwaltung von Oslo, werden aus einer globalen Perspektive über grünen Innovationen und Klimaschutz sprechen. Dr. Fredrik Hörstedt, Vice President for Utilisation and Collaboration an der Chalmers University of Technology und Berater am European Innovation Council, wird zusätzlich Best-Practice-Beispiele präsentieren.

Internationale Cluster, Städte, Regionen und andere Institutionen werden die Vorzüge und Hindernisse im Hinblick auf politische Maßnahmen in der Klimakrise diskutieren. Besonders im Vordergrund steht eine noch engere transnationale Zusammenarbeit für eine nachhaltige Wirtschaft. Das finale Programm und die Anmeldung für die digitale Abschlusskonferenz werden Ende Juni online gehen.

Kontakt:

Martin Toftegaard Laugesen oder Katarina Clase

https://northsearegion.eu/northern-connections/final-conference-2020

Über die Autorin

Profilbild zu: Astrid Dose

Reden, schreiben und organisieren – und das mit viel Spaß! So sehen meine Tage beim EEHH-Cluster aus. Seit 2011 verantworte ich die Öffentlichkeitsarbeit und das Marketing des Hamburger Branchennetzwerkes.

Von Haus aus bin ich Historikerin und Anglistin, mit einem großen Faible für technische Themen.

von