Details

Deutschland und Schweden kooperieren künftig stärker bei technischen Innovationen

Deutschland und Schweden kooperieren künftig stärker bei technischen Innovationen
Die schwedische Metropole Stockholm (Marcel Klinger, pixelio)

Industrie 4.0, Smart Industry – entscheidende Themen für Deutschland und Schweden. Im Januar unterzeichneten Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und der schwedische König Carl Gustav eine Absichtserklärung, künftig stärker bei technischen Innovationen zu kooperieren. Zu den Partnern auf deutscher und schwedischer Seite gehören: die RISE Research Institute in Schweden, das

Powertrain Manufacturing for Heavy Vehicles Application Lab, das Fraunhofer-Chalmers Research Centre for Industrial Mathematics und das Labs Netzwerk Industrie 4.0 (LNI 4.).

 

 

 

Über die Autorin

Profilbild zu: Astrid Dose

Reden, schreiben und organisieren – und das mit viel Spaß! So sehen meine Tage beim EEHH-Cluster aus. Seit 2011 verantworte ich die Öffentlichkeitsarbeit und das Marketing des Hamburger Branchennetzwerkes.

Von Haus aus bin ich Historikerin und Anglistin, mit einem großen Faible für technische Themen.

von