Details

"Bilateral Business Opportunities in Offshore Wind" Kooperations-Webseminar von AHK Norwegen und EEHH

Uwe Kunze / Pixelio

Wie Norwegen und Deutschland noch besser in der im Bereich Offshore-Windenergie kooperieren können, thematisiert das Webseminar „Bilateral Business Opportunities in Offshore Wind“ am 26. August. Gemeinsamer Ausrichter sind die AHK Norwegen und das EEHH-Cluster. Das Event gehört in die „German-Norwegian Energy Dialogue 2020 Web-Seminar Series“.

Moderiert von Julian Hentschel, Thema Consulting Group, spricht John Olav Giæver Tande, Chief Scientist, Energy Systems, SINTEF Energy Research (TBC), eine Keynote. Darauf folgte eine Diskussion zwischen

  • Jan Rispens, Managing Director, Renewable Energy Hamburg Cluster Agency
  • Holger Matthiesen, Head of Development, Offshore Wind Continental Europe, Scandinavia and Baltics, RWE Renewables International GmbH (TBC) und
  • Lars Henrik Hosøy, Head of Business Development & Sales, Offshore Wind, Aibel AS

Termin: 26. August 2020, von 10:00 bis 11:00 Uhr

Link zur Anmeldung

www.eehh.de

Über die Autorin

Profilbild zu: Astrid Dose

Reden, schreiben und organisieren – und das mit viel Spaß! So sehen meine Tage beim EEHH-Cluster aus. Seit 2011 verantworte ich die Öffentlichkeitsarbeit und das Marketing des Hamburger Branchennetzwerkes.

Von Haus aus bin ich Historikerin und Anglistin, mit einem großen Faible für technische Themen.

von