Details

Beitrag von Speichern zur Netzstabilisierung Zweiter NEW-Akteurs-Workshop in Kiel

Beitrag von Speichern zur Netzstabilisierung
NEW 4.0 - Energiewende zum Anfassen

Welchen Beitrag können Speicher oder andere Flexibilisierungsmaßnahmen zur Stabilisierung des Stromnetzes leisten? Welche Betriebsmodelle können dafür sinnvoller Weise entwickelt werden? Diesen Fragen widmet sich der zweite Akteurs-Workshop des Projektes „Norddeutsche EnergieWende 4.0 (NEW4.0)“. Die Veranstaltung findet voraussichtlich am 20. November 2018 nachmittags im Atlantic Hotel Kiel statt. Nähere Details werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Kontakt:

EEHH GmbH
Hanna Naoumis, B2B Marketing NEW 4.0
E-Mail: hanna.naoumis@eehh.de

https://new4-0.erneuerbare-energien-hamburg.de/de/events.html

Über die Autorin

Profilbild zu: Astrid Dose

Reden, schreiben und organisieren – und das mit viel Spaß! So sehen meine Tage beim EEHH-Cluster aus. Seit 2011 verantworte ich die Öffentlichkeitsarbeit und das Marketing des Hamburger Branchennetzwerkes.

Von Haus aus bin ich Historikerin und Anglistin, mit einem großen Faible für technische Themen.

von