Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur

Mitgliederliste - Cluster Erneuerbare Energien Hamburg TIMM

Logo von: TIMM

TIMM ist Entwickler und Hersteller hochwertiger Sicherheitstechnologie „Made in Norddeutschland“, darunter eine digitale Zugangskontrolle für Windenergieanlagen. Die Wurzeln des 1963 gegründeten Unternehmens liegen im Bereich der explosionsgeschützten elektronischen Mess- und Steuertechnik. Heute ist TIMM Markt- und Technologieführer für elektrostatische Erdungs- und Potentialausgleichssysteme.

Aufgrund der zunehmenden Bedeutung regenerativer Energiequellen hat TIMM 2017 die neue Sparte „Erneuerbare Energien“ unter der Leitung von Dominik Eisenbeis ins Leben gerufen. 2018 startete das mit Mitteln aus dem BFEI-Programm geförderte Entwicklungsprojekt „Intelligente Zugangskontrolle für Offshore-Windenergieanlagen“.

Die bestehende Expertise von TIMM aus dem Bereich der Zugangskontrolle und Datentechnik in explosionsgefährdeten Bereichen wird mit den Anforderungen aus der Windindustrie zusammengeführt. Im Rahmen des Entwicklungsprojekts arbeitet TIMM eng mit führenden Unternehmen der Branche zusammen, um marktgerechte Lösungen für On- und Offshore-Windkraftanlagen zu entwickeln.

Zurück