Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur

Informationen - Cluster Erneuerbare Energien Hamburg 20. Forum Medien

von Astrid Dose

Astrid Dose stellte die Bilanz der EEHH-Medienkampagne 2018 vor.

Wesentliche Ergebnisse waren:

Mitgliederbefragungen:

Mitgliederbefragung Themenfeld Sektorkopplung Mai 2018: 4 Clippings

Mitgliederbefragung zur bisherigen Arbeit der neuen Bundesregierung Juni 2019 : 13 Clippings

Mitgliederbefragung Stimmung in der deutschen Windbranche (Onshore und Offshore) September 2018: 18 Clippings (inkl. Handelsblatt und SZ)

  • Sehr gute Medien erreicht, Mitgliederbefragung im Vorfeld der WindEnergy Hamburg sehr bewährt, bei letzter Befragung auch viele Clustermitglieder beteiligt (60)

Pressereise:

Pressereise August 2018: 17 Journalisten (Online, Print, Rundfunk, Fernsehen; namhafte Medien wie Deutschlandfunk und ZDF)

Stationen: Offshore-Leitwarte E.ON Climate & Renewables, Second Life-Batteriespeicher Vattenfall, Autarkes Kraftwerk Köhlbrandthöft HH Wasser, Steinspeicher Siemens Gamesa Renewable Energy, Konverterstation Wilster Tennet TSO, Power-to-Gas Anlage Wind2Gas Brunsbüttel

Beiträge u.a. in:

Energie & Management, RTL Nord, mehrfach DLF, NOA4 TV, DGS-News

  • Sehr gute Binnenwirkung bei Clustermitgliedern, sehr gute Teilnehmeranzahl von Journalisten, hervorragender Output an Medienbeiträge

Erster Journalistenpreis EEHH-Cluster:

Gewinner: Marco Heuer, NDR, Landesfunkhaus Niedersachsen: „Ein Atomkraftwerk zurückbauen. Wie geht das?“

9 Bewerbungen, u.a. von „Die Welt“, „Spiegel online“, „NDR“

Hauptjuror: Klaus Liedtke, ehemaliger Stern-Chefredakteur

  • Mit wenig Aufwand viele Bewerbungen sehr guter Medien
  • Medienvertreter nahmen den German Renewables Award 2018 insgesamt stärker wahr, mehr Berichterstattung, z.B. in NDR 90,3 zum Abwärme-Projekt von Aurubis

Fazit:

  • Konzept aufgegangen: deutlichere Präsenz in deutscher Medienlandschaft und starke Einbindung von EEHH-Clustermitgliedern
  • Fortsetzung für 2019 geplant mit eventuell zwei Pressereisen

Für Rückfragen:

Astrid Dose
EEHH GmbH
Projektleitung Öffentlichkeitsarbeit und Marketing
Tel: 040/694573-12
E-Mail: astrid.dose@eehh.de

Zurück