Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur

Informationen - Cluster Erneuerbare Energien Hamburg 17. Sitzung des Forums "Finanzierung & Recht"

von Lasse Rescheleit

 

Auf dieser Sitzung widmeten wir uns der Fragestellung „EEG 2016 – wie geht es aus Herstellersicht weiter?“.

Claudia Grotz (Siemens AG, Governance & Markets) gab dazu einen Überblick im Offshore-Bereich und ging neben den Auswirkungen des EEG auf einen Hersteller u.a. auf Fragen der Synchronisation zwischen Offshore-Ausbau/Netzausbau ein. Jens Kück (Vestas Central Europe, Head of Repowering) referierte im Anschluss daran zu den Auswirkungen des Auktionsmodells im Onshore-Bereich und Herausforderungen bei der Finanzierung.

Die Teilnehmerliste und die Präsentationen der Sitzung stehen für Sie zum Download bereit.
Bei Rückfragen melden Sie sich gerne bei Herrn Andreas Findeisen (+49 (0)40 694573-14, andreas.findeisen@eehh.de)

Kontakt

Andreas Findeisen
Projektleitung Innovationsmanagement
Tel: 040/694573-14
E-Mail: andreas.findeisen@eehh.de

Zurück