Übersicht

Übersicht

Forschung und Entwicklung spielen eine wichtige Rolle für den Ausbau der Erneuerbaren. Technologien sollen konsequent weiterentwickelt werden, um die Effizienz und die Wettbewerbsfähigkeit weiter zu stärken.

Im Cluster vernetzen wir viele Experten vor dem F&E-Hintergrund und stellen gerne Verknüpfungen zu Unternehmen, Hochschulen und Forschungs- respektive Förderinstitutionen. Durch das Zusammenführen von Experten sollen innovative Projekte generiert und gefördert werden.

Die Fachhochschule Westküste (FHW) ist eine junge, moderne und innovative Hochschule im Norden Deutschlands. Die FHW wurde auf Initiative der Unternehmer und Politiker …

Die Frankfurt School of Finance & Management ist eine führende private Business School mit Hauptsitz in Frankfurt am Main, über 86 regionalen Bildungszentren in ganz …

Die HafenCity Universität Hamburg - Universität für Baukunst und Metropolenentwicklung – verbindet seit ihrer Gründung im Jahr 2006 die in der Stadt vorhandenen mit dem …

Die Universität Hamburg ist mit mehr als 40.000 Studierenden und 700 Professorinnen und Professoren die größte Forschungs- und Ausbildungseinrichtung Norddeutschlands. …

Die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg) ist in vielfältigen Themen und Kompetenzbereichen der Erneuerbaren Energien aktiv und macht es sich zur …

Die Leuphana Universität Lüneburg versteht sich als öffentliche Universität für Freiheit und Verantwortung. Ihre Entwicklung richtet sich an den Ideen des Humanismus, den …

Die Themen „Folgen des Klimawandels“, „Klimaschonung“ und „Sektorenkopplung“ nehmen an der TUHH mit ihren rund 6.000 Studierenden, 100 Professoren und mehr als 600 …

Die Universität Hamburg ist mit mehr als 40.000 Studierenden und 700 Professorinnen und Professoren die größte Forschungs- und Ausbildungseinrichtung Norddeutschlands. …