Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur

Event-Details Wind ausgebremst?! Ein Abend über Ausbauziele, Tabukriterien und eine überfällige Regionalplanung

Veranstaltungsdetails

Datum: 18.07.2018 18:00

Ort: NCC, Am Messeplatz 12 – 18, Husum

Es war im Jahr 2015, als das Oberverwaltungsgericht die damalige Genehmigungspraxis des Landes zur Errichtung von Windanlagen einkassierte. Seither ist die Entwicklung von harten und weichen Tabu-kriterien auf der Tagesordnung - der Prozess der Regionalplanung ist im vollen Gange. Lange Zeit sah es so aus, als wäre ein Planungsende in Sicht, nun aber musste das Moratorium verlängert werden. Und: seit einiger Zeit werden keine Ausnahmegenehmigungen zur Errichtung von unstrittigen Windenergieanlagen mehr erteilt.

Warum das so ist, ob sich Widersprüche zwischen den Anforderungen der neuen Landesregierung und der Wirklichkeit auftun und was das für die Branche und die zur Genehmigung anstehenden Windparks bedeutet – all dies wollen wir auf der Veranstaltung mit Ihnen und euch besprechen. Mit

Marcus Hrach vom Bundesverband Windenergie in SH
Burkhard Jansen, Kreis Nordfriesland, Leiter des FB Kreisentwicklung, Bauen, Umwelt und Kultur. Moderation: Susanne Uhl, DGB.

 

Weitere Infos finden Sie hier.




Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen unserer Daten­schutz­erklärung.

Zurück