Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur

Event-Details Web-Seminar: Bedeutung der EEG-Novelle für die Photovoltaik – Auswirkungen und Neuerungen

Veranstaltungsdetails

Datum: 07.10.2020 11:00

Mit dem im Mai 2020 bereits weggefallenen „Solardeckel“ wurde ein großes Hindernis für den Ausbau im Bereich der Photovoltaik beseitigt. Dennoch ist der am 23. September beschlossene Gesetzesentwurf der EEG-Novelle in der PV-Branche mit Spannung erwartet worden, da wichtige Weichenstellungen für den weiteren Ausbau ausstehen. 

Erhalten Sie in diesem Webinar einen Überblick aus juristischer Perspektive über die geplanten Neuerungen und Änderungen im Bereich der Photovoltaik, die durch den Gesetzesentwurf der der EEG-Novelle geplant sind. Wir werden uns mit den wichtigsten Fragen und Entscheidungen näher auseinandersetzen und u.a. die Themen Weiterbetrieb, Ausschreibungen und Marktdesign und Anforderungen an Mess- und Regelungskonzepte genauer in den Blick nehmen.

Profitieren Sie von der Expertise unserer Referentin und erhalten Sie mehr Informationen zu den folgenden Themen:

  • Ausbauziele
  • Neugestaltung des Ausschreibungsdesigns
  • Mess- und Regelungsvorschriften, Smart-Meter Einbau
  • Optionen für ausgeförderte Anlagen

Hinweis: Entsprechend der tiefergehenden Auswertung des Beschlusses des Bundeskabinetts, werden die Inhalte ggf. nochmal angepasst, um weitere Details zu berücksichtigen.  

Sie sind bereits im PV-Bereich tätig oder planen ein Engagement im Bereich der Photovoltaik? Dann melden Sie sich an und erhalten Sie kompakt und bündig einen Überblick über die wichtigsten Neuerungen der EEG-Novelle für den PV-Bereich!  

Referentin: Dr. Manuela Herms, Rechtsanwältin für Energierecht bei der prometheus Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Hier können Sie sich anmelden.

Zurück