Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur

Event-Details Shell Energie-Dialog: „Flüssigerdgas – die neue Energie für die Schifffahrt?“

Veranstaltungsdetails

Datum: 09.04.2019 17:30

Ort: Panoramadeck im Emporio, Dammtorwall 15, 20355 Hamburg

der Verband Deutscher Reeder (VDR) und das Unternehmen Shell freuen sich, Sie

am Dienstag, 9. April 2019,
von 17:30 Uhr bis 20:00 Uhr (anschl. Get-Together),
auf das Panoramadeck im Emporio, Dammtorwall 15, 20355 Hamburg,


zu einem Diskussionsforum im Rahmen des Shell Energie-Dialogs einzuladen:

„Flüssigerdgas – die neue Energie für die Schifffahrt?“

Immer strengere Umweltvorschriften in immer mehr Weltregionen stellen die Schifffahrt vor große Herausforderungen. Verflüssigtes Erdgas (LNG) ist die einzig verfügbare Alternative zu den heutigen ölbasierten Schiffskraftstoffen. Aber LNG steht noch ganz am Anfang. Kann sich dieser Treibstoff als alternativer Schiffstreibstoff etablieren? Welche Vorteile weist er gegenüber Schweröl und Marinegasöl auf? Und wie schnell könnte sich LNG bei welchen Schiffstypen durchsetzen? Diese und weitere Fragen sind Gegenstand der neuen Shell LNG-Studie. Der VDR und Shell möchten Ihnen die wichtigsten Fakten, Trends und Perspektiven dieser Studie – mit Blick auf die LNG-Anwendung in der Schifffahrt – vorstellen und mit Vertretern der Bundesregierung, Schifffahrtsunternehmen, Motorenherstellern und Wissenschaft diskutieren.

Die Veranstaltung wird simultan übersetzt (Deutsch-Englisch, Englisch-Deutsch). Bitte melden Sie sich bis zum 1. April 2019 unter www.anmeldung-energiedialog.de an.

Weitere Informationen: www.shell.de/energiedialog

Zurück