Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur

Event-Details Präsenz-Seminar: Basiswissen EEG - Grundsätze der Windenergieförderung

Veranstaltungsdetails

Bitte hier klicken, um Google Maps dauerhaft zu aktivieren (Daten werden an Google übertragen).

Datum: 10.09.2020

Ort: Bremen

Das EEG ist das zentrale Steuerungsinstrument für den Ausbau der erneuerbaren Energien in Deutschland und wird fortlaufend novelliert. Für Tätigkeiten in der Windbranche ist daher das Verständnis über Entwicklungen und Regelungen essenziell. Seit dem Inkrafttreten im Jahr 2000 ist das Gesetz mittlerweile auf 173 Paragrafen und vier Anhänge angewachsen. Verstehen Sie in diesem Seminar die Systematik des EEG und lernen Sie die Anwendbarkeit der EEG-Novellen kennen. Wir stellen Ihnen die wichtigsten Eckpunkte (Ausschreibungen, Referenzertragsmodell, Meldepflichten, EEG-Umlage, negative Strompreise und Netzanschluss) des EEG 2017 vor und zeigen Ihnen, welche gesetzlichen Änderungen Rückwirkungen auf das EEG haben.

  • Gewinnen Sie Sicherheit und erfahren Sie, wann welche Novelle des EEG ihre Anwendbarkeit findet.
  • Lernen Sie die Grundlagen der Vergütung unter dem EEG 2017 kennen und diskutieren Sie vergütungsrelevante Regelungen.
  • Diskutieren Sie aktuelle Problemstellungen bei der Umsetzung von Windenergieprojekten unter dem EEG.
  • Hören Sie welche Entwicklungen für die Zukunft des EEG diskutiert werden.

Hier können Sie sich anmelden.

Zurück