Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur

Event-Details Online-Seminar: Die EE-Klasse im Fokus

Veranstaltungsdetails

Datum: 08.04.2021 15:00 - 08.04.2021 17:30

ACHTUNG! Dieser Termin wurde vom 23. März 2021 auf den 08. April 2021 verschoben! Das Effizienzhaus ist seit einigen Jahren die Richtschnur für energiesparende und zukunftsfähige Bau- und Sanierungskonzepte von Gebäuden. 2020 erlebte dieser energetische Standard einen Boom durch neue und attraktivere Förderkonditionen. Am 1.7.2021 startet die „BEG – Bundesförderung effiziente Gebäude“ mit neuen Richtlinien und technischen Mindestanforderungen für die systematische Maßnahmenförderung für Gebäude, mit denen der Einsatz von erneuerbarer Energie bei geförderten Häusern gestärkt werden soll.

Erreicht man mit einem energetischen Gesamtkonzept eine sogenannte EE-Klasse, bei der mindestens 55% durch die Nutzung von Wärme aus erneuerbaren Energien gedeckt werden muss, verbessert sich der Fördereffekt für den Antragsteller in Zukunft um über 40%. Die ZEBAU GmbH möchte Ihnen diesmal in dem Planerseminar und zusammen mit dem Referenten Rainer Feldmann aufzeigen, was bei der Beantragung einer EE-Klasse von neu errichteten oder sanierten Effizienzhäuser zu beachten ist. Welcher Mehraufwand ist zu betreiben, gibt es missverständliche Anforderungen, wie ist der Nachweis im Einklang mit dem GEG zu führen und welchen Nutzen hat der Bauherr, sind Fragen, die bei dieser Veranstaltung geklärt werden sollen.

Termin: Donnerstag, 08. April 2021, 15.00 bis 17.30 Uhr
Ort: Online
Teilnahmebeitrag: 40,- € inkl. Mwst. pro Person

Fortbildungsanerkennung: Die Fortbildung wird für die Verlängerung der Eintragung in der Energieeffizienz-Expertenliste mit 3 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude), 3 Unterrichtseinheiten (Energieaudit DIN 16247 (BAFA)), 3 Unterrichtseinheiten (Nichtwohngebäude) angerechnet.

Weitere Informationen und Anmeldung unter:

http://www.zebau.de/fortbildung/die-ee-klasse-im-fokus-beim-beg/

Zurück