Cluster Erneuerbare Energien Hamburg

Cluster Erneuerbare Energien Hamburg

German Renewables Award Übersicht

Mit dem German Renewables Award honoriert das Cluster Erneuerbare Energien Hamburg herausragende Innovationen und persönliches Engagement für die erneuerbaren Energien. Bereits zum zehnten Mal vergibt die unabhängige Jury in 2021 die Auszeichnung, in den fünf Kategorien:

  • Produktinnovation des Jahres
  • Projekt des Jahres
  • Wasserstoffinnovation des Jahres (neu)
  • Studentenarbeit des Jahres
  • Lebenswerk

Die neue Kategorie: Wasserstoffinnovation des Jahres bezieht sich auf Vorhaben mit einem klaren Bezug zur Wasserstofferzeugung, -Speicherung, -Transport oder –Verwendung. Dabei soll der Fokus auf der Verwendung von „Grünem Wasserstoff“ liegen, also Wasserstoff bei dessen Herstellung regenerative Energien eingesetzt wurden.

Zusätzlich wird der Journalistenpreis als eigene Kategorie vergeben. Das EEHH-Cluster möchte Journalisten und ihre Beiträge würdigen, die sich um eine ausgewogene und verständliche Darstellung von Energiewende-Themen verdient gemacht haben. Der Preis ist mit 1.000 Euro dotiert.

Die Verleihung findet am 11. November 2021 im Internationalen Maritimen Museum in Hamburg statt und wird vsl. als hybride Veranstaltung durchgeführt. Dabei werden wenige Gäste vor Ort sein und die Veranstaltung wird als Livestream im Internet übertragen.

Programm

18.00 Uhr Einlass – Raum für Networking
19.00 Uhr Beginn der Veranstaltung
20.30 Uhr Offener Austausch / Networking

Location

Internationales Maritimes Museum, Kaispeicher B, Koreastraße 1, 204457 Hamburg. Mit dem ÖPNV erreichen Sie das Internationale Maritime Museum u.a. mit der U4 über die Station „Überseequartier“; dem Metrobus Linie 6, Station „Bei St. Annen“; dem Bus, Linie 111, Station „Osakaallee“.