Event-Details

ZEWU-Fachgespräch zur Energiewende in Norddeutschland

Am Dienstag, dem 6.12.2016, ab 17.30 Uhr, findet das ZEWU-Fachgespräch zur Energiewende im ELBCAMPUS in Hamburg-Harburg statt.

Zum Thema „Wärme, Strom und gesellschaftliche Energien“ diskutieren Fachleuten aus Wirtschaft und Verwaltung, was auf dem Weg zu einer weitergehenden Integration der Erneuerbaren Energien bereits erreicht wurde und wo die wichtigsten Gegenwartsherausforderungen liegen. Zur Einstimmung wird der Umwelthistoriker Joachim Radkau einige überraschende Thesen zu den Energiewenden der letzten 45 Jahre präsentieren.

Als Beispiel für die Einbeziehung neuer gesellschaftlicher Energien stellt Ihnen das ZEWU das neue, von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt unterstützte Flüchtlingsprojekt „Zukunftsperspektive Umwelthandwerker“ vor.

Zum Ausklang wird ein vegetarisches Buffet angeboten.

Da die Anzahl der Plätze im Hörsaal begrenzt ist, bittet das ZEWU um eine frühzeitige Anmeldung bis zum 29. November 2016 unter www.elbcampus.de/zewu-fachgespraech.

Unter dieser Adresse finden Sie den Programm-Flyer mit den vollständigem Ablaufplan sowie die Anmeldung zur Veranstaltung.Mit der elektronischen Rückbestätigung des ZEWU ist die Anmeldung wirksam. Der Eintritt ist frei.

Das ZEWU freut sich auf Ihren Besuch!