Event-Details

WebSeminar: Juristische Due Diligence und Verkauf von Windparks

Mit dem Auslaufen von Windparks aus dem EEG und dem Aufkommen von PPAs steigt die Komplexität der Verträge von Windprojekten zunehmend. Für ihre Finanzierung brauchen Betreiber an ihr Risikoprofil angepasste Lösungen, die optimal zu ihrem Bedarf passen. Daher ist es besonders hilfreich, die Prüfinhalte der juristischen Due Diligence einzuschätzen und zu gewichten, sowie den Prüfumfang individuell anzupassen.

Im Rahmen unseres Seminars erläutern wir Ihnen, nach welcher Struktur eine juristische Projektprüfung abläuft und zeigen anhand von Beispielen, welche Risiken in der Praxis besonders relevant sind. Nicht zuletzt geben wir Ihnen Tipps, wie Sie den Prüfungsprozess zielgerichtet unterstützen können.

Inhalte des WebSeminars:

  • Lernen Sie die Struktur und Ablauf von Verkaufsprozesse im Detail kennen.
  • Machen sie sich mit den Prüfungsinhalten der juristischen Projektprüfung vertraut und erfahren Sie, welche Schwerpunkte in den einzelnen Prüfbereichen zu beachten sind.

Erfahren Sie, welchen Einfluss die identifizierten Projektrisiken auf den Projektkaufvertrag haben und welche Instrumente der Risikoeingrenzung Anwendung finden.

Programm & Anmeldung