Event-Details

Tagung „Recht und Finanzierung von Erneuerbaren Energien“

Tagung „Recht und Finanzierung von Erneuerbaren Energien"

Thema

Finanzierung erneuerbarer Energien im ländlichen Raum

Datum:

  • Dienstag, 6.September 2016

Uhrzeit:

  • 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Ort:

  • Leuphana Universität Lüneburg, Campus Scharnhorststraße, Scharnhorststraße 1, 21335 Lüneburg
  • Hörsaal 4

Rückfragen:

    • Jennifer Kowallik, Wissenschaftliche Mitarbeiterin

      stu­den­ti­scher Mit­ar­bei­ter

    • Fon: 04131 677 2151
    • Fax: 04131 677 2169
    • E-Mail: rvfee@uni.leuphana.de

Programm:

- 10.00 – 10.05 Uhr:

Begrüßung
Prof. Dr. Heinrich Degenhart, Leuphana Universität Lüneburg


- 10.05 – 11.15 Uhr:

Das neue Erneuerbare Energien-Gesetz (EEG 2016)
Moderation: Prof. Dr. Heinrich Degenhart, Leuphana Universität Lüneburg
Stand und Entwicklungen des EEG 2016
Prof. Dr. Thomas Schomerus, Leuphana Universität Lüneburg
Auswirkungen des EEG 2016 auf die Finanzierung von EE
Jörg-Uwe Fischer, Fachbereichsleiter Erneuerbare Energien, Deutsche Kreditbank AG, Berlin


- 11.15 – 11.45 Uhr: Pause


- 11.45 – 12.45 Uhr:

Landwirtschaftliche Finanzierung Erneuerbarer Energien
Moderation: Prof. Dr. Thomas Schomerus, Leuphana Universität Lüneburg
Förderfinanzierung und Erneuerbare Energien im ländlichen Raum
Dr. Christian Bock, Bereichsleiter Fördergeschäft, Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt
Rentabilitäts-, Risiko- und Ratingaspekte landwirtschaftlicher EE Investments
Prof. Dr. Heinrich Degenhart, Leuphana Universität Lüneburg


- 12.45 – 13.45 Uhr: Mittagspause


- 13.45 – 15.00 Uhr:

Perspektiven für landwirtschaftliche Biogasinvestments
Moderation: Prof. Dr. Heinrich Degenhart, Leuphana Universität Lüneburg
Finanzierung von Biogasprojekten
Erik Brauer, Leiter der IB.SH Energieagentur, Investitionsbank Schleswig-Holstein, Kiel
Rechtliche Perspektiven für Biogasanlagen
RA Dr. Hartwig von Bredow, von Bredow Valentin Herz, Berlin


- 15.00 – 15.30 Uhr : Pause


- 15.30 – 16.45 Uhr:

Perspektiven der Windenergie im ländlichen Raum
Moderation: Prof. Dr. Thomas Schomerus, Leuphana Universität Lüneburg
Erfahrungen mit Bürger- und Bauernwindparks
Wolfgang Stapelfeldt, Landesvorstand, Bauernverband Schleswig-Holstein e.V., Rendsburg
Ausbau der Windenergie in Niedersachsen - Ziele und Instrumente
Dr. Christoph Schmidt-Eriksen, Leiter des Referates Erneuerbare Energien, Energieeffizienz, Speicher, Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz

- 16.45 Uhr Schlusswort
Prof. Dr. Thomas Schomerus, Leuphana Universität Lüneburg

 

Weitere Informationen zur Anmeldung etc. finden Sie hier: