Event-Details

4. Forumssitzung "Wärme"

Die Sitzung steht dieses Mal vor dem Themenhintergrund der „Urbanen Wärme“.

Dazu wird Herr Werner Lutsch (AGFW - Der Energieeffizienzverband für Wärme, Kälte und KWK e. V., Geschäftsführer) einen einführenden Impulsvortrag halten und gezielt auf die Fragen wie sich der Wärmebedarf in urbanen Quartieren entwickelt, welche Alternativen es zur bisher weit verbreiteten Gasheizung gibt und wo die Perspektiven der Fernwärme liegen, eingehen. Auch wird er die Studie „70/70-Strategie“ vorstellen, in welcher die 70 einwohnerstärksten Städte Deutschlands unter dem Aspekt eines konsequenten Ausbaus der Fernwärme gespeist aus KWK und Erneuerbaren Energien, betrachtet werden (https://www.agfw.de/die-7070-strategie/).
 
Im Anschluss wird ein kurzes ergänzendes Co-Referat aus technischer Perspektive vor dem Themenhintergrund gehalten (Referenten angefragt).
 
Darauf folgend wird das Thema in einer Podiumsdiskussion mit Teilnehmern von u. A. der HanseWerk Natur GmbH und der Naturstrom AG vertiefend beleuchtet.
 
Im Nachgang der Veranstaltung haben Sie wie immer zusammen mit den Teilnehmern die Gelegenheit, die Sitzung bei einem Get-together inkl. Imbiss und Getränken Revue passieren zu lassen.

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung per Email an Isabel.Guzic@eehh.de bis zum 27. April 2017.