Event-Details

Technik begeistert! EEHH macht mit beim Girls' Day 2021

Mädchen der 5.-12.Klassen sind eingeladen

Mädchen der 5.-12.Klassen sind eingeladen
Rechte: Girls' Day

Gemeinsam mit seinen Mitgliedsunternehmen Global Tech I Offshore Wind GmbH, Siemens Gamesa Renewable Energy und Vattenfall freut sich das EEHH-Cluster, erstmals beim 22. April 2021 am bundesweiten Girl's Day mitzuwirken.

Folgende Mitarbeiterinnen bieten Schülerinnen ab der 5. Klasse spannende Einblicke in ihren beruflichen Alltag:

  • Lea Madlen Bücking und Kira Kaufmann, Projektingenieurinnen bei Vattenfall: "Bei Vattenfall lernt ihr 2 Ingenieurinnen aus Hamburg kennen und erfahrt, wie ihr spannender Arbeitsalltag im Bereich Offshore Wind aussieht. Madlen und Kira stellen sich und ihre Arbeit mit Hochspannungskabeln und der Planung von Wartungsarbeiten vor und beantworten gerne eure Fragen.“
  • Janina Grimm, Projekteitung Sektorenkopplung beim EEHH-Cluster, verrät, "wie Menschen aus den Erneuerbaren Energien miteinander in Kontakt gebracht werden und gemeinsam neue wertvolle technische Ideen für die Zukunft entwickeln."
  • Isabel Mordhorst, Senior Operations Coordinator Siemens Gamesa Renewable Energy: "Live und auf hoher See vom Serviceschiff Bibby Wavemester Horizon werden wir Isabel Mordhorst zuschalten, die als Senior Operations Coordinator für die Planung der Einsätze und Kampagnen in den Windparks Hohe See und Albatros zuständig ist. Von Bord der Acergy Viking wird sie von der Servicetechnikerin Lina Hoekstra unterstützt, die sich darum kümmert, dass die Windkraftanlagen im Windpark Veja Mate einwandfrei saubere Energie zur Verfügung stellen."
  • Sandra Stoffregen, Maschinenbauingenieurin bei Global Tech I Offshore Wind GmbH, leitet technische Projekte im Windpark. Bringst auch Du die Voraussetzung für diesen Job mit? Finde es heraus und lass Dich überzeugen!

Ablauf:

  • 10.00 bis 10.15 Uhr: Kurze Unternehmenspräsentationen durch Janina Grimm, EEHH GmbH; Susanne Knappstein, Kommunikation & Nachhaltigkeit Global Tech I Offshore Wind GmbH; Marco Lange, Pressesprecher Siemens Gamesa Renewable Energy; und Diane Vrielmann, Communications Officer Vattenfall
  • 10.15 bis 11.15 Uhr: Kennenlernen der Mitarbeiterinnen der beteiligten Unternehmen in "Break Out Rooms"
  • 11.15 bis 11.30 Uhr: Abschlussrunde: Jobmöglichkeiten in den beteiligten Unternehmen

Wenn Euch das Programm begeistert und der Einblick in die Welt des Offshore-Winds interessiert, dann könnt Ihr Euch hier anmelden.

Tool:

Wir benutzen Microsoft Teams. Ihr braucht keine Extra-Software, sondern klickt einfach am 22.04.2021 um 10:00 Uhr den Link an, den wir euch noch per Email zuschicken werden. Dafür natürlich bitte vorher anmelden.

Wichtiger Hinweis zur Unterrichtsbefreiung:

Bitte sprecht eure Teilnahme vorab mit eurer Klassenlehrerin oder Klassenlehrer oder eurer Schule ab und lasst euch vom Unterricht befreien, um bei unserer Online-Veranstaltung dabei zu sein. Ein entsprechendes Dokument findet ihr unten.

Anmeldung für Schülerinnen allgemein bis zum 19. April 2021 mit folgender Anmeldemaske:

Downloads