Event-Details

Bürgerwerkstatt „Energietechnologien für die Zukunft“

Die Bundesregierung hat den Ausstieg aus der Kernenergie und die verstärkte Nutzung erneuerbarer Energien beschlossen. Um Fragen wie "Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit Kernkraft und Kohle durch umweltfreundliche Energieträger ersetzt werden können?" dreht sich die Bürgerwerkstatt "Energietechnologien für die Zukunft?". Außerdem wird diskutiert, unter welchen Bedingungen Bürger bereit sind, mit entsprechender technischer Infrastruktur wie Windrädern im Landschaftsbild oder Überlandleitungen vor der Haustür zu leben.

Veranstalter: Bundesministerium für Bildung und Forschung, Bürgersolarkraftwerke Rosengarten, Hamburg Energie, Helmut Schmidt Universität der Bundeswehr Hamburg
Termin: 31.08.11, 19:00-21:30 Uhr
Ort: Hamburg Energie Congresszentrum, Billhorner Deich 2

Mehr Informationen finden Sie unter: