Tag der offenen Tür: Nachhaltigkeitskonzept der Leuphana Universität Lüneburg

von Astrid Dose, 
Kommentare: 0

Das Leitbild der Leuphana gründet sich auf drei Grundkonzepten: Humanismus, Nachhaltigkeit und Handlungsorientierung. Die Leuphana lebt Nachhaltigkeit als Querschnittsthema in allen Wirkungsfeldern der Universität:

Credit: Leuphana, Verwendung honorarfrei

Forschung, Bildung, Gesellschaft und Campus-Betrieb. Grund genug für uns, unserem langjährigen EEHH-Mitglied am 6. Juni 2019 im Rahmen eines kleinen Tages der offenen Tür einen Besuch abzustatten.

„Nachhaltigkeit bedeutet für uns eine ganzheitliche und kontinuierliche Herausforderung. Um dieses Thema in seiner ganzen Breite zu erforschen und in einer Vielfalt von Studienprogramm anzubieten, verfügt die Leuphana über die europaweit erste und bislang einzige Fakultät für Nachhaltigkeit“, heißt es im Leitbild der Universität.

Ein Beispiel ist die klimaneutrale Universität. 2007 hat sich das Präsidium das Ziel der Klimaneutralität gesetzt und es im Jahre 2014 erreicht. Die Klimaneutralität spielt seitdem in der Lehre, der Forschung und im Betrieb eine zentrale Rolle. Zudem hat die Leuphana Universität ihre Nachbarschaft in das Projekt integriert.

Besuchen Sie mit uns diese spannende Hochschule und melden Sie sich jetzt an zum Tag der offenen Tür am 6. Juni 2019 unter:

https://www.erneuerbare-energien-hamburg.de/de/events/uebersicht/details/tag-der-offenen-tuer-nachhaltigkeitskonzept-der-leuphana-universitaet-lueneburg.html

Weitere Informationen zur nachhaltigen Leuphana Universität Lüneburg unter: www.leuphana.de

Über die Autorin

Profilbild zu: Astrid Dose

Reden, schreiben und organisieren – und das mit viel Spaß! So sehen meine Tage beim EEHH-Cluster aus. Seit 2011 verantworte ich die Öffentlichkeitsarbeit und das Marketing des Hamburger Branchennetzwerkes.

Von Haus aus bin ich Historikerin und Anglistin, mit einem großen Faible für technische Themen.

Fügen Sie als erster einen Kommentar hinzu

* Hierbei handelt es sich um Pflichtfelder.