Details

Tag der offenen Tür bei Arcelor Mittal

Drei Nordex-Anlagen vom Typ N117/3.0 hat Arcelor Mittal im August/September 2017 auf seinem Firmengelände in Hamburg-Waltershof errichtet. Nutzen Sie die Gelegenheit und besichtigen die Windanlagen unter fachkundiger Führung der Kollegen von Arcelor Mittal und Hamburg Energie!

Tag der offenen Tür bei Arcelor Mittal

Bei energieintensiven Anlagen wie einem Stahl- oder Aluminiumwerk kann bei entsprechender Lage der Windräder der Energiemix zugunsten regenerativer Energien verbessert werden. Aus diesem Grund hat Acelor Mittal das Windprojekt in diesem Sommer realisiert.

„Wir gehen davon aus, dass wir mit den drei geplanten Nordex-Anlagen insgesamt etwa 23.000 Megawattstunden im Jahr erzeugen können“, erklärt Projektleiter Dr.-Ing. Matthias Weng. Zum Vergleich: Ein Vier-Personen-Haushalt verbraucht etwa 4,5 Megawattstunden im Jahr. Die geplante Energiemenge entspricht damit dem Strombedarf von über 5.000 Familien.

Veranstalter: EEHH-Cluster/Acelor Mittal GmbH/Hamburg Energie GmbH
Termin: 19. September 2017, 17 Uhr
Ort: Acelor Mittal GmbH, Dradenaustraße 33

Link zur Event-Website

Über die Autorin

Profilbild zu: Astrid Dose

Reden, schreiben und organisieren – und das mit viel Spaß! So sehen meine Tage beim EEHH-Cluster aus. Seit 2011 verantworte ich die Öffentlichkeitsarbeit und das Marketing des Hamburger Branchennetzwerkes.

Von Haus aus bin ich Historikerin und Anglistin, mit einem großen Faible für technische Themen.

von