Statement des „Fördervereins des Clusters

von EEHH Gastautor, 
Kommentare: 0

Erneuerbare Energien Hamburg e.V. “ (EEHH e.V.) zu „Fridays For Future“

EEHH e.V. unterstützt das Anliegen der Schülerbewegung „FridaysForFuture“, die Klimaschutz- und Energiepolitik der Bundesrepublik Deutschland deutlich ambitionierter und schneller auszugestalten, als dies bisher der Fall ist.

Ohne eine Beschleunigung des Ausbaus der Erneuerbaren Energien in allen Sektoren und ohne eine Beschleunigung der CO2-Reduktion sind die nationalen Ziele und die internationalen Zusagen der Bundesrepublik Deutschland, das Pariser Abkommen umzusetzen, nicht erreichbar. Als EEHH e.V. begrüßen wir, dass so viele junge Menschen sich für eine glaubwürdige Erreichung dieser Ziele einsetzen. Wir freuen uns sehr, dass dadurch das Thema Klimaschutz eine hohe gesellschaftliche Akzeptanz erlangt hat und wünschen uns, dass das Thema in der gesellschaftlichen Debatte nachhaltig einen Platz hat.

Über den Autor

Profilbild zu: Sebastian Averdung

Dipl.-Ing.oec. Sebastian Averdung ist Diplomwirtschaftsingenieur mit Expertise in Wirtschaft und Technik, mit langjähriger Erfahrung in der Erneuerbare Energien Branche. Er ist Energieeffizienzberater, tätig im Projektmanagement und in der Projektfinanzierung, spezialisiert auf Finanzierung und Beschaffung von Fördermitteln.

Fügen Sie als erster einen Kommentar hinzu

* Hierbei handelt es sich um Pflichtfelder.