Startschuss für German Renewables Award 2018!

von Andreas Findeisen, 
Kommentare: 0

Gerne bewerben - es geht wieder los!

Auch in diesem Jahr verleihen wir den German Renewables Award 2018. Eine unabhängige Jury verleiht die Preise in den Kategorien „Produktinnovation des Jahres“, „Projekt des Jahres“, „Studentenarbeit des Jahres (Windenergie)“ und „Lebenswerk (Windenergie)“.

Nach dem Award ist vor dem Award...;)

Wir suchen die Inhalte, die am meisten zur Weiterentwicklung unseres Energiesystems und zur Förderung des Einsatzes von Erneuerbaren Energien beitragen. Dies können u.a. technische Innovation, laufende Projekte oder Abschlussarbeiten aus den Themenfeldern Windenergie, Smart Grids, Speichertechnologien oder digitale Prozessinnovationen sein.

Der Einsendeschluss ist der 4. Mai 2018. Das Einstellen der Online-Bewerbung ist hier möglich: www.eehh.de/gr.

Dort findet man alle relevanten Informationen zu den Teilnahmebedingungen. Wir freuen uns auf viele Einreichungen und stehen bei Rückfragen gerne zur Verfügung!

Über Andreas Findeisen

Profilbild zu: Andreas Findeisen

Seit 2011 bin ich im Cluster EEHH für viele innovative Themen verantwortlich. Ob Speichertechnologien, Digitalisierung oder doch eher juristische und wirtschaftliche Themen: Jeden Tag wartet ein "bunter Blumenstrauß" aus dem Bereich der Erneuerbaren. Als gelernter Volkswirt und Umweltwissenschaftler interessiere ich mich besonders dafür, die Energiewende auch im Verkehr zu etablieren.

Fügen Sie als erster einen Kommentar hinzu

* Hierbei handelt es sich um Pflichtfelder.