Smart Meter Cockpit der Stadtwerke Norderstedt

Smart sparen – mit dem „Smart Meter Cockpit“ Anreize für Stromkunden schaffen

von Astrid Dose, 
Kommentare: 0

Digitales Angebot der Stadtwerke Norderstedt

Ein extrem windiger und sonniger Tag in Norddeutschland – gut für die Stromerzeugung, aber aktuell noch nicht für die Verwertung. Häufig müssen Windräder abgeregelt werden, wenig sinnhaft und extrem teuer für die Wirtschaft.

Smart Meter Cockpit der Stadtwerke Norderstedt
Smart Meter Cockpit der Stadtwerke Norderstedt

Die Stadtwerke Norderstedt, Partner im Verbundprojekt „Norddeutsche EnergieWende 4.0 (NEW 4.0)“, streben an, dieses Problem zu lösen.

„Die Herausforderungen für uns Stadtwerke sind durch die neuen Anforderungen enorm gestiegen, machen die Energiewirtschaft aber umso interessanter“, erklärt Thorsten Meyer, Kommunikationselektroniker und Diplom-Ingenieur der Medienbetriebstechnik. Seit Februar 2018 betreut er das NEW-4.0-Projekt bei den Stadtwerken Norderstedt.

Um den Umgang mit erneuerbarer Energie zukünftig effizient, aber auch attraktiv zu gestalten, verfolgen die Stadtwerke Norderstedt den Ansatz, für Verbraucher flexible Tarife zu schaffen. Das Projekt begann im Dezember 2016. Im Herbst 2018 nahmen rund 1.000 Haushalte an einem Testlauf statt. Ziel war es, den Verbrauch von Windenergie steuerbar zu machen.

Neue Applikation: Smart Meter Cockpit

Zukünftig kann sich der Kunde mit seiner Kundennummer seines Vertrags der Stadtwerke und initial mit der Zählernummer in der App „Smart Meter Cockpit“ direkt anmelden. Während der 20monatigen Testphase konnten sich die Kunden im Projekt zu jeder Zeit einbringen. Die App bildet alle Geräte mit ihrem jeweiligen Tarif ab, die in einem Haushalt an einer entsprechenden Steckdose angeschlossen sind. Ein simples Prinzip: die Steckdosen liefern automatisch Strom und schalten sich ab, je nachdem, wie viel Strom gerade verfügbar ist. Dem Kunden wird direkt angezeigt, wie viel am jeweiligen Tag verbraucht wurde; außerdem werden die 10 letzten Schalthandlungen angezeigt. Der Nutzer kann auf zahlreiche Auswertungen zurückgreifen, die zum Download zur Verfügung stehen.

Für Entwicklungen auf diesem Gebiet verfügen die Stadtwerke Norderstedt über die besten Voraussetzungen. Der langjährige IT-Partner IVU Informationssysteme GmbH begleitet mit seinen Töchtern, der IVU Softwarenentwicklung GmbH und der MeterPan GmbH, als innovativer Partner diese Projekte.

EEHH-Webseminar: „Bei viel Wind, günstiger Strom für Haushaltskunden | Stadtwerke Norderstedt testen innovatives Demand-Side-Management“

Neugierig geworden? Informieren Sie sich beim EEHH-Webseminar am 22. Juli 2020 über die Angebote der Stadtwerke Norderstedt: „Bei viel Wind, günstiger Strom für Haushaltskunden | Stadtwerke Norderstedt testen innovatives Demand-Side-Management“.

Anmeldung ab sofort unter:

https://bit.ly/3j5TNQV

Über die Autorin

Profilbild zu: Astrid Dose

Reden, schreiben und organisieren – und das mit viel Spaß! So sehen meine Tage beim EEHH-Cluster aus. Seit 2011 verantworte ich die Öffentlichkeitsarbeit und das Marketing des Hamburger Branchennetzwerkes.

Von Haus aus bin ich Historikerin und Anglistin, mit einem großen Faible für technische Themen.

Fügen Sie als erster einen Kommentar hinzu

* Hierbei handelt es sich um Pflichtfelder.