Jörg Böthling / EEHH GmbH

Energie in Bürgerhand -

von Astrid Dose, 
Kommentare: 0

Strommarktplatz Enyway

Sie erzeugen Strom und wollen diesen selbst vermarkten? Nutzen Sie die neue dezentrale Stromplattform Enyway.

Jörg Böthling / EEHH GmbH
Jörg Böthling / EEHH GmbH

Das 2017 gegründete Hamburger Start-Up, mittlerweile 63 Mitarbeiter stark, liefert mit 35 Erneuerbare-Energien-Anlagen 29.118 MWh. Jeder Interessent kann sich z.B. ab 39 Euro am Bau einer Solaranlage zu beteiligen. Dafür bekommt er einen fest zuzuordnenden Teil an einer größeren Solaranlage, geplant in Sachsen-Anhalt – auch liebevoll „Pizzastück“ genannt.

Gründungsteam von enyway

Die Initiative für enyway geht auf Heiko von Tschischwitz zurück, ein schillernder Name der Erneuerbare-Energien-Szene. Vor rund 20 Jahren gründete er LichtBlick, mittlerweile mit rund 700.000 Kunden Deutschlands größter Öko-Energieversorger. Mitstreiter im Gründungsteam: Andreas Rieckhoff, Diplom-Betriebswirt mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik, und Varena Junge, Expertin in Innovations- und Nachhaltigkeitsmanagement.

Energiewende aktiv mitgestalten

Anstellte eines anonymen Strommarktes schafft enyway einen Ort, an dem Menschen gemeinsam die Energiewende gestalten können. Mit dem Produkt „Power“ können Bürger Ökostrom direkt von Erzeuger aus der Region beziehen. Mit „Change“ kann jeder seinen eigenen Solarstrom produzieren. Um die Abwicklung der Produkte und Schutz der persönlichen Daten seiner Kunden kümmert sich enyway mithilfe der Blockchain-Technologie.

„Carl“ in Hamburg-Bergedorf verkauft seinen Windstrom auch auf enyway

„Carl“ – so nennt sich eine der Windanlagen im Windpark Neuengamme von Jens Heidorn und Klaus Soltau. 2021 läuft für „Carl“ die EEG-Vergütung aus; die Vermarktung über enyway bietet daher eine wirtschaftliche Vermarktungsalternative. 1991 bauten die beiden Windpioniere ihr erstes Windrad, das erste in ganz Hamburg. 1993 bauten sie den ersten Hamburger Windpark. Heute gehören Heidorn und Soltau insgesamt 20 Windenergieanlagen und 15 Solaranlagen. Unabhängigkeit und Transparenz waren den beiden immer wichtig.

https://www.enyway.com/de/strom-kaufen/wind/jens--klaus-net-windenergie-gmbh-hamburg-neuengamme

Über die Autorin

Profilbild zu: Astrid Dose

Reden, schreiben und organisieren – und das mit viel Spaß! So sehen meine Tage beim EEHH-Cluster aus. Seit 2011 verantworte ich die Öffentlichkeitsarbeit und das Marketing des Hamburger Branchennetzwerkes.

Von Haus aus bin ich Historikerin und Anglistin, mit einem großen Faible für technische Themen.

Fügen Sie als erster einen Kommentar hinzu

* Hierbei handelt es sich um Pflichtfelder.