Eine Liebeserklärung an den Wind und seine Kraft

von EEHH Gastautor, 
Kommentare: 0

Neues Buch von Fachjournalist Daniel Hautmann

Windgetriebene Konstruktionen sind der Inbegriff von Innovation und Effizienz. Und das nicht nur in der Energieerzeugung.

Der Hamburger Autor und Wissenschaftsjournalist Daniel Hautmann zeigt in seinem Buch "Windkraft neu gedacht - Erstaunliche Beispiele für die Nutzung einer unerschöpflichen Ressource" (Hanser, ISBN 978-3-446-46460-5), was mit der Kraft des Windes noch alles möglich ist. Dabei geht er über die gewöhnliche Perspektive der Windkraftnutzung zur Erzeugung von elektrischem Strom hinaus. Er zeigt anhand faszinierender Beispiele, was Wind bewegen kann:

  • hochmoderne Frachtschiffe, die unter Segeln fahren statt giftiges Schweröl zu verbrennen und die Luft zu verpesten
  • Yachten, die von gigantischen Drachen gezogen werden oder mit sogenannten Flettnerrotoren Vortrieb generieren
  • Segelflugzeuge, die bis in die Stratosphäre aufsteigen und über 3000 km weit fliegen können, als Vorbild für energieoptimierte Passagierflugzeuge
  • Windsurfer, die mit Tempo 100 über das Wasser gleiten
  • Prototypen windgetriebener Rennwagen aus der Geburtsstadt des Automobils
  • schwimmende und fliegende Windturbinen fernab der Küsten, die ganze Kontinente mit CO2-freiem Strom versorgen könnten

Zudem viel Wissen über das Wetter, das Klima, wie Wind entsteht und was er in der Natur so in Gang setzt ...

Video-Trailer zum Buch:

- Kurze Version: https://youtu.be/eC2J-54SYUk

- Lange Version: https://youtu.be/Dn22DdC2otw

Und hier zum Buch: https://www.hanser-fachbuch.de/buch/Windkraft+neu+gedacht/9783446464605

Fügen Sie als erster einen Kommentar hinzu

* Hierbei handelt es sich um Pflichtfelder.